SEA CHANGES –
Welt & Meer im Wandel

Ausstellung über den Einfluss des
Klimawandels auf den Planeten Meer. 
Ab 16. November im DSM. 

 

Weiterlesen

360° POLARSTERN –  Eine virtuelle Forschungsexpedition

Entdecken Sie das Fahren, Forschen und
Leben an Bord der POLARSTERN.

Weiterlesen

POLARWOCHEN – Das Museum leuchtet

Das DSM buchstäblich in einem neuen Licht erkunden. Ab 16. November. 

Weiterlesen
Bremer Kogge Fundsituation

Die Bremer Kogge – 600 Jahre Geschichte zum Bestaunen

Erfahren Sie mehr über das weltweit am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalters.

Weiterlesen

Onlineausstellung

"Stadt, Land, Exponat.
Auf den Spuren frühneuzeitlicher Kolonien"

Weiterlesen

Mensch & Meer

Welche ökologischen, ökonomischen, technischen und sozialen Umstände haben die Beziehung zwischen Mensch und Meer beeinflusst?

Weiterlesen
_

Das Museum befindet sich im Umbau! Besucherinfos

Öffnungszeiten

MO-SO
10.00 - 18.00 Uhr

Das DSM im Wandel – Aus Forschung wird Ausstellung

_

Das Klima wandelt sich – meteorologisch, aber auch gesellschaftlich.

-

Der Klimawandel wirft Fragen auf und heizt Debatten an. Die Forschungsschifffahrt spielt eine wichtige Rolle, um Folgen der Erderwärmung auf die Meere genauer verstehen und berechnen zu können.

Unsere Ausstellungen bieten Einblicke in das Forschen, Fahren und Leben an Bord des bekannten Eisbrechers POLARSTERN. "360° POLARSTERN – Eine virtuelle Forschungsexpedition", noch bis 31. März 2020.

Welt und Meer im Wandel – das ist das Thema unserer neuen Ausstellung SEA CHANGES, die Sie ab dem 16. November gemeinsam mit der POLARSTERN-Ausstellung in unserem Neubau besichtigen können. 

Zwischen dem 15. November und 6. Januar können Sie das DSM im Rahmen der POLARWOCHEN zudem buchstäblich in einem neuen Licht erkunden: An unserer Fassade erscheinen Polarlichter, Schiffe, Forscher*innen und Eisberge in einer aufwendigen Lichtinstallation.

Weitere Informationen zu unseren Ausstellungen

_

Ausstellungen und Aktionen zur Forschungsschifffahrt

-

360° POLARSTERN – Eine virtuelle Forschungsexpedition


Einblicke in das Forschen, Fahren und Leben an Bord des bekannten Eisbrechers bietet unsere Virtual-Reality-Ausstellung 360° POLARSTERN.

SEA CHANGES – Welt & Meer im Wandel


Welt und Meer im Wandel – das ist auch das Thema unserer neuen Ausstellung SEA CHANGES, die Sie ab dem 16. November gemeinsam mit der POLARSTERN-Ausstellung in unserem Neubau besichtigen können. Am Beispiel der Polarregionen nimmt sie den Einfluss des Klima(wandel)s auf Schifffahrt, Ökosysteme und natürliche Lebensgrundlagen in den Blick und bietet darüber hinaus Einblicke in die Geschichte der polaren Forschungsschifffahrt.

POLARWOCHEN – Das Museum leuchtet


Zwischen dem 15. November und 6. Januar können Sie das DSM zudem buchstäblich in einem neuen Licht erkunden: An unserer Fassade erscheinen im Rahmen der POLARWOCHEN Polarlichter, Schiffe, Forscher*innen und Eisberge in einer aufwendigen Lichtinstallation und entführen Sie in einen Lebensraum, der ebenso faszinierend wie bedroht ist.

Führungen


Im Rahmen der Ausstellungen bieten wir Führungen an. Erhalten Sie exklusive Einblicke in die Ausstellungsthemen. 

Infos unter: Buchung@dsm.museum oder T +49 471 482 07 844

_

Die nächsten Veranstaltungen

-
24.10.2019

Angeheuert! Berufe an Bord

Gesprächsrunde über Berufe auf Schiffen mit Ole Ziemann, Chief Engineer der POLARSTERN

weiterlesen

27.10.2019

DSM-Werft: Spotlight POLARSTERN

Publikumswerkstatt zur Neuentwicklung des DSM

weiterlesen

03.11.2019

Wie bewahrt man eine Kogge?

Vor mehr als 50 Jahren wurde die Bremer Kogge aus der Weser gehoben.

weiterlesen

_

Aktuelles vom Museum

-
Veranstaltung

Schiffsbetriebsingenieur berichtet vom Leben und Arbeiten an Bord der POLARSTERN

Um auf Forschungsreisen jederzeit einem Defekt vorzubeugen, gehört zu der Besatzung dieser Schiffe auch ein Team an Ingenieuren, die sich um Reparatur und Instandhaltung kümmern.

weiterlesen

Aktuelles

Ein U-Boot hebt ab

Das rund zwölf Tonnen schwere Kleinst-U-Boot SEEHUND lieferte das Finale der eintägigen Verholaktion, für die zwei Kräne benötigt wurde. 

weiterlesen

 

Aktuelles

GRÖNLAND gewinnt Regatta

Ende September war die GRÖNLAND-Crew im benachbarten Wilhelmshaven zu Gast, wo sie den 18. Wilhelmshaven Sailing Cup (WSC) bestritt.

weiterlesen

Forschung

Vom Symbol zur Marke: Die Bremer Kogge

Ob als Ölgemälde für die Politik des Kaisers, als Motiv einer Tabakdose oder als Logo eines Fußballvereins: Die Kogge durfte schon für Vieles segeln.

weiterlesen

_

Newsletter

-

Das DSM befindet sich im Wandel. Trotzdem ist ganz schön was los. Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Hier geht es zu unserem Newsletter.

Öffnungszeiten

Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnprechpartner*in