Cookie-Richtlinie

Maritime Tage

vom 17. bis 21. August

Programm

Hallo Kogge

Täglich: Kogge-Halle 10 bis 18 Uhr, Schiffe 10 bis 17.45 Uhr

Tickets: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro

 

mehr

NEU: Virtueller Spaziergang durch CHANGE NOW und INTO THE ICE

360-Grad-Rundgang

Webspecial

 

 

_

Das Museum befindet sich im Umbau, kann aber besichtigt werden. Besucher:inneninfos

 

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr


 

Preise

6 Euro,

ermäßigt 3 Euro

free entrance for Ukrainians + Безкоштовний вхід для українців

Die Kogge: 600 Jahre Geschichte zum Bestaunen

_

 

Virtueller Spaziergang

 

-

Die Sonderausstellungen CHANGE NOW! und INTO THE ICE sind zwar vorbei, können aber weiterhin virtuell besucht werden: In unserem ersten 360-Grad-Rundgang und einem Webspecial zum Thema Meereswandel.

zum Rundgang

zum Webspecial

_

 

Kommende Veranstaltungen

 

-
17. bis 21.8.2022

Maritime Tage am DSM

 

Elvis-Songs, Kapitänsführung und Funkkontakt um die Erde: Zu den Maritimen Tagen bietet das DSM ein abwechslungsreiches Programm.

mehr

 

8. und 9.10.2022, HSB Bremen, Neustadtswall 30

Hackathon für Studierende

 

Beim Seaman’s Gear Hackathon tüfteln Teilnehmende an Visualisierungen von historischen Exponaten und machen sie digital erlebbar.

Infos zur Teilnahme

 

21. bis 23.9.2022

Ocean Future Lab lädt zum Online-Hackathon ein

 

Wie wollen wir zukünftig mit den Meeren leben? Ein Online-Hackathon sucht innovative Lösungsansätze zum Schutz der Meere. 

Infos zur Teilnahme

 

Donnerstag, 13.10.2022, 20.30 Uhr, Salondampfer MS Hansa

Science goes Public: Historische Funde und neue Technologien

 

In der Reihe "Science goes Public" stellt Dr. Isabella Hodgson die DSM-Digitalisierungswerkstatt vor.

mehr

 

Donnerstag, 3.11.2022, 20.30 Uhr, Kapovaz

Science goes Public: Seefahrt und Weltwissen. Kartographien der Meere

 

In der Reihe "Science goes Public" zeigt Dr. Frederic Theis, wie Menschen durch Karten ein Bild der Meere bekamen.

mehr

 

_

 


Aktuelles vom Museum

 

-
DSM sucht Geschichten und Souvenirs

60 Jahre Fund der Bremer Kogge

Der Fund der Bremer Kogge von 1380 jährt sich am 8. Oktober zum 60. Mal, zu diesem Anlass suchen wir Ihre Erinnerungsstücke, Geschichten, Fotos und Kogge-Souvenirs.

mehr

Erster 360-Grad-Rundgang

Digitale Angebote verlängern die Ausstellungen

CHANGE NOW und INTO THE ICE gehen weiter - virtuell. Die Sonderausstellungen können im ersten 360-Grad-Rundgang und in einem Webspecial erkundet werden.

mehr

8. und 9. Oktober 2022 in der Hochschule Bremen

Seaman’s Gear Hackathon

Das DSM lädt zusammen mit dem MAPEX und der Hochschule Bremen zu einem Hackathon und Visualisierungsworkshop ein. Studierende aus Bremen und Umgebung können teilnehmen.

mehr

DSM verstärkt digitale Aktivitäten mit neuer Professur

Medienwissenschaftler im Museum

Herzlich willkommen! Ab 1. August gehört der Medienwissenschaftler Prof. Dr. Sebastian Vehlken zur DSM-Crew.

mehr

 

17. bis 21. August

Maritime Tage mit Elvis-Songs, SEEFALKE-Kapitän und Funker-Event

Während der Maritimen Tage wird gefunkt, gesungen und auf stürmische Zeiten zurückgeschaut.

mehr

Neu: Webspecial, 360-Rundgang und Sachheft

CHANGE NOW und INTO THE ICE digital erlebbar

Im Finissage-Monat bieten wir neue Formate an, über die auch nach der Schließung von CHANGE NOW! und INTO THE ICE virtuelle Spaziergänge und Wissenserwerb möglich bleiben.

mehr

Neues Museumsspiel fürs Smartphone

Twiddle geht an den Start

Wer hat schon getwiddelt? Ab sofort können Museumsgäste mit dem Smartphone an einer virtuellen Entdeckungstour im DSM und in allen anderen Leibniz-Forschungsmuseen teilnehmen über das Spiel Twiddle – the museum riddle.

mehr

Sondervitrine in der Kogge-Halle

Seefahrtbuch eines TITANIC-Stewards ausgestellt

In der Nacht vom 14. auf den 15. April jährte sich der Untergang der TITANIC zum 110. Mal. In einer Sondervitrine zeigen wir das Seefahrtbuch eines Stewards, das dem DSM überlassen wurde.

mehr

_

 

SEUTE DEERN-Uhren

 

-

Sie suchen nach einem passenden Erinnerungsstück an die SEUTE DEERN? Wie wäre es mit einer Uhr aus dem Holz des bekannten Seglers? Derzeit haben wir die Uhren vorrätig in unserem Shop. Schauen Sie vorbei.

Neu und doch vertraut: Wir erweitern unser Sortiment um besondere Museumsschätze: Uhren und Ketten aus SEUTE DEERN-Holz.

 

_

 

DSM-Star von 1380

 

-

Die Kogge ist das Herzstück des Museums. Hinter dem mehr als 600 Jahre alten Wrack verbirgt sich ein Forschungskrimi: 1962 zufällig im Schlamm der Weser entdeckt, zog sich die aufwändige Bergung über drei Jahre. Im Anschluss setzte ein Team von Restaurator:innen die 2000 Einzelteile zusammen. Um das brüchige Eichenholz vorm Schrumpfen zu bewahren, schwamm das Wrack 18 Jahre in einem Tank gefüllt mit Konservierungsmitteln, 1999 wurde die Flüssigkeit abgelassen und die Konstruktion entfernt. Die Kogge bleibt für Wissenschaftler:innen aus aller Welt ein spannendes Forschungsobjekt und gilt als das am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalters.

mehr erfahren

_

 

Acht Museen - ein Aktionsplan

 

-

Analog und digital: In gemeinsamen Veranstaltungen zeigen die acht Leibniz-Forschungsmuseen unter dem Motto "Eine Welt in Bewegung", wie neues Wissen entsteht. Entdecken Sie hier die Aktivitäten, die dank des Aktionsplans II am DSM realisiert wurden. Viel Spaß beim Eintauchen in Wissenswelten.

Aktionsplans-Aktivitäten

_

 

Maritimes Engagement

 

-

Pixabay

Schlägt Ihr Herz maritim? Oder möchten Sie die Kogge am liebsten jeden Tag ganz nah sehen, Veranstaltungen im DSM gratis besuchen, regelmäßig von meerblauen News profitieren, weitere Shiplover finden und sich mit ihnen austauschen - dann könnte eine Mitgliedschaft im Förderverein des DSM für Sie genau das Richtige sein. Für einen Jahresbeitrag von 20 Euro werden Sie Teil einer der größten Fördergesellschaften für eine kulturelle Einrichtung in der Bundesrepublik Deutschland. Bisher zählt der Verein rund 2500 Freundinnen und Freunde - werden Sie Teil davon. Informieren Sie sich über Ihre Vorteile.

Infos zum Förderverein

_

 


Die SEUTE DEERN

 

-

Foto: Bernd Ohlthaver

Ein Schiff mit bewegter Geschichte

Holzfrachter, Ausbildungsschiff, Hotelschiff und Restaurant: Die SEUTE DEERN hatte in ihrer 100-jährigen Geschichte viele Funktionen. Erfahren Sie mehr über ihre Geschichte und ihr schicksalhaftes Jubiläumsjahr.

zur Geschichte der SEUTE DEERN

 

_

 


Newsletter

 

-

Das DSM befindet sich im Wandel. Trotzdem ist ganz schön was los. Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Hier geht es zu unserem Newsletter.

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr

Tickets: www.dsm.museum/ticket

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }