ZUR ZEIT KEINE BESICHTIGUNGEN MÖGLICH

DSM kann bis auf Weiteres nicht besichtigt werden

weiterlesen

SEA CHANGES – Welt & Meer im Wandel

Sonderausstellung zum Meeres- und Klimawandel

Weiterlesen
POLARSTERN-Brücke

360° POLARSTERN –  Eine virtuelle Forschungsexpedition

Entdecken Sie das Fahren, Forschen und
Leben an Bord der POLARSTERN.

Weiterlesen
Bremer Kogge Fundsituation

Die Bremer Kogge – 600 Jahre Geschichte zum Bestaunen

Erfahren Sie mehr über das weltweit am besten erhaltene Handelsschiff des Mittelalters.

Weiterlesen

Onlineausstellung

"Stadt, Land, Exponat.
Auf den Spuren frühneuzeitlicher Kolonien"

Weiterlesen

Mensch & Meer

Welche ökologischen, ökonomischen, technischen und sozialen Umstände haben die Beziehung zwischen Mensch und Meer beeinflusst?

Weiterlesen
_

Das DSM im Wandel – Aus Forschung wird Ausstellung

_

Das Klima wandelt sich – meteorologisch, aber auch gesellschaftlich.

-

Der Klimawandel wirft Fragen auf und heizt Debatten an. Die Forschungsschifffahrt spielt eine wichtige Rolle, um Folgen der Erderwärmung auf die Meere genauer verstehen und berechnen zu können.

Unsere Ausstellungen bieten Einblicke in das Forschen, Fahren und Leben an Bord des bekannten Eisbrechers POLARSTERN. "360° POLARSTERN – Eine virtuelle Forschungsexpedition". Verlängert bis zum 14. Oktober 2020.

Welt und Meer im Wandel – das ist das Thema unserer neuen Ausstellung SEA CHANGES, die Sie gemeinsam mit der POLARSTERN-Ausstellung in unserem Neubau besichtigen können.

Das DSM und die Corona-Krise

Weitere Informationen zu unseren Ausstellungen

_

Sonderausstellung SEA CHANGES – Welt und Meer im Wandel

-

Video: Malte Joost

_

Aktuelles vom Museum

-
Corona-Prävention

ZUR ZEIT KEINE BESICHTIGUNGEN MÖGLICH

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um die Verbreitung des Coronavirus kann das DSM bis auf Weiteres nicht besichtigt werden. Auch die begehbaren Schiffe im Außenbereich stehen für Besichtigungen nicht zur Verfügung.

weiterlesen

Aktuelles

SEUTE DEERN an Baltimore-Pier verholt

Das Wrack des ehemaligen Museumsschiffes SEUTE DEERN ist von seinem bisherigen Liegeplatz vor dem DSM an das südliche Ende des Alten Hafens verholt worden.

weiterlesen

Aktuelles

Kinder, Koggen und Kartons voll Kreativität

Unter dem Motto "Die Kogge im Karton" haben sich Bremerhavener Grundschüler*innen der Goetheschule auf kreative Art mit den Handelsschiffen des Mittelalters beschäftigt - und ihre Ergebnisse im DSM präsentiert.

weiterlesen

Aktuelles

Per App zum Museum für alle?

Menschen mit kognitiven Beeinträchtigungen oder Menschen mit Demenz soll der Museumsbesuch erleichtert werden. Das DSM stellt sich hierfür als Living Lab zur Verfügung.

weiterlesen

App zur POLARSTERN-Ausstellung

Virtual Reality-Brillen als Vermittlungsmethode in der Museumspädagogik

Immer mehr Museen setzen Virtual Reality-Brillen in ihren Ausstellungen ein. Wo liegen die Chancen und wo die Grenzen dieses neuen Vermittlungsmediums?

weiterlesen

Forschungs- und Ausstellungsprojekt

"Das Andere sehen?" Die Wahrnehmung des Fremden in fotografischen Reise- und Erinnerungsalben

Das Projekt "Das Andere sehen?" erörtert unter anderem das Medium der Fotografie und fotografischer "Erinnerungsbilder".

weiterlesen

Ausblick

Neue Sonderausstellung "Kogge trifft PLAYMOBIL"

In der Sonderausstellung „Kogge trifft PLAYMOBIL – Die Geschichte eines Schiffes neu erzählt“ stellt Oliver Schaffer in Zusammenarbeit mit dem DSM Szenen aus der Geschichte des Schiffes mithilfe der bekannten Spielzeugfiguren nach.

weiterlesen

Aktuelles

Provenienzforschung am DSM: Ein alter Motor und seine Geschichte in der NS-Zeit

Im Rahmen der Provenienzforschungen wurde am DSM herausgefunden, dass der Einzylinder-Viertaktmotor den ehemaligen Firmenbesitzern während der NS-Zeit unrechtmäßig entzogen wurde.

weiterlesen

_

Newsletter

-

Das DSM befindet sich im Wandel. Trotzdem ist ganz schön was los. Sie wollen immer auf dem Laufenden bleiben? Hier geht es zu unserem Newsletter.