Cookie-Richtlinie

Internationaler Museumstag im DSM

-

Internationaler Museumstag im DSM

Ein „Highlight am Sonntag“ zur TITANIC und besondere Führungen durch die Sonderausstellungen: Zum Internationalen Museumstag am 15. Mai bietet das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte ein spannendes Programm.

Der Internationale Museumstag wird jährlich seit 1977 vom Internationalen Museumsrat ICOM ausgerufen und mit einem Motto thematisch vertieft. 2022 lautet es „The Power of Museums - Museumsmitarbeiterinnen und -Mitarbeiter inspirieren“. Seit der Gründung des besonderen Tages wollen die Kultureinrichtungen an diesem Sonntag im Mai ihre Vielfalt präsentieren.

Aktionen im DSM

Dem diesjährigen Motto „The Power of Museums - Museumsmitarbeiterinnen und -Mitarbeiter inspirieren“ folgend, laden drei DSM-Mitarbeitende zu besonderen Aktionen ein.

Der DSM-Archivar Dr. Christian Ostersehlte stellt ab 15 Uhr in der Kogge-Halle mit dem Seefahrtbuch eines TITANIC-Stewards das „Highlight am Sonntag“ vor. Als TITANIC-Experte zeigt Ostersehlte zudem Schiffsmodelle aus der White Star Line-Flotte, zu der der berühmte Luxusliner gehörte. Das Seefahrtbuch ist seit dem 15. April in einer Sondervitrine im DSM zu sehen, die zum 110. Jahrestag des Schiffsunglücks enthüllt wurde. Es ist das einzige Exponat im Zusammenhang mit der TITANIC im DSM.

Die Kuratorin Dr. Ulrike Heine gestaltete die Sonderausstellung „CHANGE NOW! – Schiffe verändern die Welt“ maßgeblich mit. Um 15 Uhr führt sie persönlich durch die Schau und zeigt den Gästen die diversen Rollen, die Schiffe haben und hatten.

Einen Blick hinter die Kulissen der MOSAiC-Expedition und die dort entstandenen Fotografien der INTO THE ICE-Ausstellung verspricht der Kurator Niels Hollmeier. Um 17 Uhr führt er die Gäste durch die Schau und stellt Fakten, Ereignisse und Highlights der größten und bedeutendsten Expedition vor.

Kontakt Presse

Thomas Joppig

0471 482 07 832

presse@dsm.museum

Lichtinstallation FRAME am Erweiterungsbau.

Foto: DSM / Hauke Dressler

Download

 

Öffnungszeiten

Kogge-Halle: DI bis SO 10-18 Uhr

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }