Cookie-Richtlinie

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr, 3G+Maskenpflicht. Tickets für Sonderausstellungen: www.dsm.museum/ticket + freier Eintritt für Ukrainer:innen + free entrance for Ukrainians + Безкоштовний вхід для українців

Kontakt

  • +49 471 482 07 0

Change Now - Schiffe verändern die Welt

-

CHANGE NOW - Schiffe verändern die Welt

Als Forschungsmuseum und Leibniz-Institut für Maritime Geschichte untersuchen wir mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern die Beziehung zwischen Mensch und Meer. Mittelpunkt unserer Forschung ist die Schifffahrt: Wie entstand sie, weshalb ist sie wichtig, welchen Fortschritt haben wir erzielt? Welche Auswirkungen hatte und hat sie auf das Meer, das Klima und unser Leben? Die Sonderausstellung wird am 25. Februar 2022 eröffnet und läuft bis 31. Juli 2022 im Erweiterungsbau.

Mit der Ausstellung "CHANGE NOW - Schiffe verändern die Welt" widmet sich das DSM der gestarteten UN-Dekade der Meeresforschung für nachhaltige Entwicklung. Die Dekade will die internationale Zusammenarbeit stärken, die Forschung sowie innovative Technologien fördern, um die Meereswissenschaft mit den Bedürfnissen der Gesellschaft zu verbinden. Denn: Noch immer gehören die Meere zu den am wenigsten erforschten und geschützten Gebieten der Welt, dabei bedecken sie 71 Prozent der Erdoberfläche und sind essenzielle Grundlage allen Lebens.

CHANGE NOW spannt einen Bogen vom Meeresspiegelanstieg über den Wandel der Arten bis hin zur Forschungsschifffahrt, die wichtige Erkenntnisse über das Ökosystem Ozean liefert. Zehn Thesen beleuchten die Rolle der Schiffe in ihren unterschiedlichen Facetten - als Treiber des Handels, der Globalisierung, der Meeresforschung, aber auch des Klimawandels und seinen Folgen.

Die Ausstellung wird in Kooperation mit zahlreichen internationalen Institutionen realisiert. Ein Highlight ist die integrierte Schau „INTO THE ICE – Die MOSAIC-Expedition in Bildern“, die vom Alfred-Wegener-Institut und dem DSM gemeinsam entwickelt und kuratiert wird. Zu sehen sind unter anderem Motive der Fotografin Esther Horvath, die an Bord der POLARSTERN war und das Forschungsteam während der MOSAiC-Expedition begleitete. Ihre Aufnahme einer Eisbären-Mutter mit Jungtier wurde 2020 mit dem World Press Photo Award ausgezeichnet. Des Weiteren sind in der Schau Motive der Fotograf:innen Lianna Nixon, Jan Rohde, Steffen Graupner und Mario Hoppmann zu sehen. Zusätzlich zeigt Michael Gutsche in der Sonderschau „Pole to Pole“ die schönsten Impressionen von Greenpeace-Interventionen.

Gehen Sie mit uns auf Expedition - folgen Sie der Wal-Parade, tauchen Sie in die Welt der Meeresforschung ab und ergründen Sie die facettenreichen Rollen der Schiffe.

Zugang zur Ausstellung

Die Sonderausstellung CHANGE NOW! befindet sich im Erweiterungsbau des DSM. Da dieser in Kürze saniert werden muss, erfolgt der dortige Besuch ausschließlich in begleiteten Rundgängen oder Führungen, die allen Gästen einen sicheren Aufenthalt ermöglichen. Bis zum 31. Juli 2022 werden durchgängig donnerstags, samstags und sonntagsBesuchstermine angeboten, an denen jeweils bis zu 25 Personen teilnehmen können. In den Ferienwochen und an Feiertagen gibt es tägliche Termine. Tickets können vorab unter www.dsm.museum/ticket gebucht werden, Restkarten gibt es jeweils ab einer halben Stunde vor Beginn des jeweiligen Termins an der Kasse der Kogge-Halle.

Dabei gibt es zwei Varianten:

  • Bei den begleitenden Rundgängen erkunden die Museumsgäste die Ausstellung entlang einer vorgegebenen Route eigenständig in Begleitung eines Gästebetreuers oder einer Gästebetreuerin.
  • Bei Themenführungen führen Kurator:innen und Expert:innen die Gäste anhand eines inhaltlichen Konzepts zu ausgewählten Stationen und Exponaten der Ausstellung. Diese Termine sind auch im Veranstaltungskalender zu finden. Bei allen weiteren Terminen, die dort nicht verzeichnet sind, aber dennoch über den Ticketshop gebucht werden können, handelt es sich um begleitete Rundgänge.  

Jede Führung bzw. jeder begleitete Besuch dauert eine Stunde. Der Eintritt beträgt 6 Euro, ermäßigt 3 Euro.

Buchen Sie Ihr Ticket jetzt.

Hinweis: CHANGE NOW ist nur zum Teil barrierefrei.

Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung nur über eine begleitete Besichtigung oder eine Themenführung besichtigt werden kann. In der Programmübersicht für April sind alle Führungen und begleiteten Besichtigungen aufgelistet. 

 

Buchen Sie Ihr Ticket für CHANGE NOW, INTO THE ICE und KARTEN WISSEN MEER jetzt.

Kontakt

+49 (0) 471 482 07 0

info@dsm.museum
 

Foto: DSM/ Niels Hollmeier

Download

Foto: DSM/ Niels Hollmeier

Download

_

 

Making Of: Ausstellungsaufbau

 

-

Dieser Inhalt wird von einem externen Anbieter (YouTube) bereitgestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hier klicken, um den Inhalt zu laden.

_

 

Förderer

 

-

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr,  3G+Maskenpflicht

Tickets: www.dsm.museum/ticket

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }