Cookie-Richtlinie

Geschenkidee zum Nikolaus: Erstes DSM-Pixi-Buch im Museumsshop erhältlich

-

Geschenkidee zum Nikolaus: Erstes DSM-Pixi-Buch im Museumsshop erhältlich

Über den neuesten Zugang im Museumsshop freuen sich vor allem junge Fans: Das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte hat nun ein eigenes Pixi-Buch. Ab sofort ist das Büchlein „Lola und Leonardo im Museum“ im Shop erhältlich. Ausflugstipp zum Nikolaus: Am 6. Dezember lädt das DSM Familien zu einer Taschenlampenführung ein. Teilnehmende Kinder erhalten an diesem Tag ein Gratis-Pixi-Exemplar und eine süße Überraschung. Ein weiteres Highlight in der Vorweihnachtszeit: Im digitalen Adventskalender des DSM verstecken sich ab dem 1. Dezember 24 Gewinne und blaue Wunder.

Seit neuestem spukt es auf ganz freundliche Weise im DSM: Das kleine Museumsgespenst Leonardo schwirrt fröhlich um die Kogge – zumindest in der Ausgabe des neuen Pixi-Büchleins „Lola und Leonardo im Museum“. Die kleine Lola und der freche Geist streifen durch das DSM und zeigen Kindern, was in einem Museum alles so gemacht wird. Junge Leser:innen werden kindgerecht durch das DSM geführt und lernen das Haus und seine Bereiche kennen. Die Kogge-Halle und das Walskelett finden sich als Illustrationen im Büchlein wieder, das für 0,99 Euro an der Kasse im Shop gekauft werden kann.

Hintergrund ist ein Projekt des Deutschen Museumsbundes und Carlsen K, der Content Marketing Agentur des Carlsen Verlags, an dem sich knapp 90 große und kleine Museen beteiligten. Auf drei Doppelseiten und dem Cover werden die unterschiedlichen Museen für die Leser:innen dabei wiedererkennbar zum Ort des Geschehens.

Taschenlampenführung und Gratis-Exemplar zum Nikolaus

Zum Nikolaus, Dienstag, 6. Dezember, lädt das DSM zu einer halbstündigen Taschenlampenführung um 16.30 Uhr ein. Teilnehmende Kinder erhalten an diesem Tag ein Gratis-Exemplar des neuen Pixi-Buches und eine süße Überraschung. Wer möchte, kann seine Taschenlampe mitbringen, es stehen jedoch auch Lampen zur Verfügung.

Der Nikolaus hat für Seeleute eine besondere Bedeutung, ist er doch ihr Schutzpatron. Zahlreiche Geschichten ranken sich seit dem dritten Jahrhundert um den Nikolaus oder den Bischof von Myra, wie er auch genannt wird. Er soll Seeleuten in Not erschienen sein oder ihnen geholfen haben, durch Sturm und Wellen sicher an Land zu kommen.
 
Taschenlampenführung / Dienstag, 6.12.2022 / 16.30 Uhr bis 17 Uhr / Kogge-Halle / Teilnahme im Museumseintritt inbegriffen: 6 Euro, ermäßigt 3 Euro, Kinder unter sechs Jahren frei

Kontakt

Thomas Joppig

0471 482 07 832

presse@dsm.museum

 

Foto: DSM / Annica Müllenberg

Download

Öffnungszeiten

Kogge-Halle: DI bis SO 10-18 Uhr

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }