Cookie-Richtlinie

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr. Tickets für Sonderausstellungen: www.dsm.museum/ticket + freier Eintritt für Ukrainer:innen + free entrance for Ukrainians + Безкоштовний вхід для українців

Kontakt

  • +49 471 482 07 0

11. Juni: Lange Nacht der Kultur im DSM

-

11. Juni: Lange Nacht der Kultur im DSM

Die Kogge bei Nacht, Streifzüge durch die Sonderausstellungstrilogie und Sounds im FRAME bietet das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte zur Langen Nacht der Kultur am Samstag, 11. Juni 2022. Der Eintritt ist ab 17 Uhr frei.
 

Kulturgenuss bis zum Mondaufgang: Zur Langen Nacht der Kultur am Samstag, 11. Juni, bleibt die Kogge-Halle bis 23 Uhr geöffnet und kann ab 17 Uhr eintrittsfrei besichtigt werden. Zudem lädt das Haus zu freien Führungen durch die drei Sonderausstellungen im Erweiterungsbau ein.

17 Uhr: Führung durch CHANGE NOW! Die Ausstellung spannt einen Bogen vom Meeresspiegelanstieg bis hin zur Forschungsschifffahrt, die wichtige Erkenntnisse über das Ökosystem Ozean liefert. Zehn Thesen beleuchten die Rolle der Schiffe in ihren unterschiedlichen Facetten - als Treiber des Handels, der Globalisierung, der Meeresforschung, aber auch des Klimawandels und seinen Folgen.

18.30 Uhr: Führung durch INTO THE ICE. Die Schau zeigt Motive von namhaften Fotograf:innen und Teilnehmenden der MOSAiC-Expedition. Die Aufnahmen führen die Gäste an Bord des Forschungsschiffs POLARSTERN, bringen Lichtblicke in die ewige Nacht im Norden, dokumentieren den Aufbau der Forschungsstadt im Eis und machen deutlich, dass die Region der Arktis empfindlicher ist als angenommen.

20 Uhr: Führung durch DATEN LAUSCHEN. Diese neue Kunstausstellung macht die Rohdaten aus dem Meer, die Forschende in der Nähe von Spitzbergen erheben, hör- und sichtbar. Gäste sehen in einem Datenstromtunnel rund 300.000 Miniatur-Fotos einer Unterwasserkamera und hören über ein Unterwassermikrofon die Geräusche von Tieren, Schiffen und Technik.
Treffpunkt für alle drei Führungen ist jeweils der Seemannsarm am Erweiterungsbau.
 
Audiovisuelle Session im FRAME

Bekannt wurde die kulturelle Initiative kab (Kreativer Aufbruch Bremerhaven) mit dem EDM meets CLASSIC Crossover Konzertvideo, das live über den Dächern der Stadt auf dem Atlantic Hotel Sail City aufgezeichnet wurde. Als Partner der Sonderausstellung DATEN LAUSCHEN präsentiert ein DJ ab 22 Uhr vor dem Erweiterungsbau in der erleuchteten Lichtinstallation FRAME Musik und Kompositionen aus dem Datenarchiv der Kunstausstellung.
 

Kontakt Presse

Thomas Joppig

0471 482 07 832

presse@dsm.museum

Das Erweiterungsgebäude des DSM.

Foto: DSM / Hauke Dressler

Download

 

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr

Tickets: www.dsm.museum/ticket

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }