1. Internationaler Tag der Provenienzforschung

    -

    1. Internationaler Tag der Provenienzforschung

    Führungen | 10.04.2019

    Das DSM untersucht seine Sammlungsbestände seit 2017 systematisch auf NS-verfolgungsbedingt entzogene Kulturgüter. Ein Beispiel für solche Raubkunst ist ein Silberbesteck der Arnold Bernstein Linie. Dr. Kathrin Kleibl gibt Einblicke in die bewegte Geschichte des Exponats.

    Öffentliche Führung mit Dr. Kathrin Kleibl.

    Anmeldungen unter 0471 482 07 844.

    Datum: 10. April 2019

    Start: 11 und 13 Uhr

    Treffpunkt: Eingang Kogge-Halle

    Die Führung ist im Eintritt enthalten.

    Weiterführende Information

    Das DSM überprüft seit 2017 systematisch seine Sammlung auf die Provenienz (Herkunft) der Kulturgüter. Frau Dr. Kathrin Kleibl konnte dadurch die Geschichte des mehrteiligen Silberbestecks der ehemaligen Arnold Bernstein Linie aus Hamburg nachvollziehen.

    Weiterlesen

    Öffnungszeiten

    Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr

    Sonderöffnungszeiten

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    Kontakt

    T. +49 471 482 07 0
    M. info@dsm.museum

    KontaktformularAnprechpartner*in