Karten Wissen Meer. Globalisierung vom Wasser aus

-

Karten Wissen Meer. Globalisierung vom Wasser aus

Ab dem 15. November 2020 macht die Wanderausstellung "Karten Wissen Meer. Globalisierung vom Wasser aus" Halt im Deutschen Schifffahrtsmuseum Bremerhaven.

Die Sonderausstellung zeigt vom 15. November 2020 bis zum 14. März 2021 anhand zahlreicher See- und Meereskarten, wie sich die Welt auf den Meeren zu einer Einheit formte – im Medium der Kartografie. Karten schufen die Voraussetzung für den sich immer weiter intensivierenden Schiffsverkehr. Sie wiesen Reisenden, Kaufleuten, Migrantinnen und Migranten Wege in einer sich zunehmend verdichtenden Welt. Als Seekarten ermöglichten sie die immer präzisere Navigation, sie schufen aber auch als Weltmeereskarten ein Bewusstsein des zeitgenössischen globalen Zusammenhangs. Vor allem aber erlaubten es Karten, die Welt als Ganzes zu sehen und zu begreifen.

„KARTEN WISSEN MEER“ versammelt Karten aus den Sammlungen des Deutschen Schifffahrtsmuseums in Bremerhaven und der Sammlung Perthes Gotha. Gezeigt wird die typologische und materielle Vielfalt meeresbezogener Karten, aber auch die handelnden Menschen rücken in den Fokus: Kartografen, Seeoffiziere, Wissenschaftler, Urlaubsreisende und viele andere mehr. Mitmach-Stationen laden dazu ein, Wesen und Funktionen von Meereskarten auch aktiv zu erkunden.

Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt des Deutschen Schifffahrtsmuseums, des Forschungszentrums Gotha sowie der Universitäten Erfurt und Bremen. Sie wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung und den Leibniz-Aktionsplan „Eine Welt in Bewegung“ gefördert.

 

Weitere Ausstellungsstationen:

  • 12. April bis 20. Juni 2021 – Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt im Schloss Friedenstein

Kontakt

+49 (0) 471 482 07 0

info@dsm.museum
 

Veröffentlichungen

Zeitgleich zur Ausstellungspremiere im Haus der Wissenschaft Bremen, im Juli 2020 erschien das Buch „Karten Meere – Eine Welterzeugung“ im Corso Verlag, das im Handel erhältlich ist. zum Verlag

Pressemitteilung zur Ausstellungseröffnung im Haus der Wissenschaft

_

In Kooperation mit

-

Öffnungszeiten

täglich 10 - 18 Uhr

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven