Führung

    -

    Wie kommt die Kogge zum Marzipan? – Der Künstler Alfred Mahlau und die Hansestadt Lübeck

    Guided tours, Führungen | 16.09.2018

    Schätze aus unserer Sammlung präsentiert von Helga Berendsen 

    Im 20. Jahrhundert wird das Motiv der Kogge verstärkt als Logo und in der Werbung dargestellt. Besonders bekannt ist das bis heute genutzte Erscheinungsbild,
    das Alfred Mahlau 1927 für eine Lübecker Marzipanfirma entwarf. Welche Rolle spielten Schiffe und Koggen in seinen Werken? Auf welche Art stellte er sie dar?
    Und welche weiteren Beispiele der Kogge in der Werbung gibt es? Diese und weitere Fragen sollen in dieser Führung thematisiert werden.

    Start: 15.00 Uhr

    Treffpunkt: Eingang Kogge-Halle

    Teilnahme kostenlos

    Öffnungszeiten

    täglich 10 - 18 Uhr

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }