Wie bewahrt man eine Kogge?

    -

    Wie bewahrt man eine Kogge?

    Führungen | 03.11.2019

    15 – 16 Uhr / Öffentliche Führung / Treffpunkt: Eingang Kogge-Halle / Die Führung ist im Eintritt enthalten

    Vor mehr als 50 Jahren wurde die Bremer Kogge aus der Weser gehoben. Seitdem wurde das mittelalterliche Wrack mit innovativen Techniken so konserviert, dass es heute besichtigt werden kann. Erfahren Sie in dieser Führung mehr zur Bergungsgeschichte sowie den Methoden und Maßnahmen zur Konservierung.

    Öffnungszeiten

    täglich 10 - 20 Uhr

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    Kontakt

    T. +49 471 482 07 0
    M. info@dsm.museum

    KontaktformularAnsprechpartner*in