Nachts vorm Museum

    -

    Nachts vorm Museum – Die Lichtinszenierung des Gebäudes

    Führungen | 15.12.2019

    17 – 18 Uhr / Öffentliche Führung / Treffpunkt: Eingang Sonderausstellung / Die Führung ist im Eintritt enthalten

    Die Nachtspaziergänge bieten unterschiedliche Schwerpunkte: von der Fotografie- und Architektur bis hin zur Kurator*innenführung und einem Ausflug in luftige Höhen. Ein Gebäude als Gesamtkunstwerk betrachten und es entsprechend inszenieren – dies ist ein Ziel der „Polarwochen“. Hierfür hat sich das DSM mit dem Lichtkünstler Helmut Bien zusammengeschlossen: Bien ist ein Spezialist für den Umgang mit dem öffentlichen Raum, der bereits Großobjekte wie den Kölner Dom oder Frankfurt/M. mit der Luminale in ein neues Licht gerückt hat. Zusammen mit den verantwortlichen Kuratoren des Schifffahrts-
    museums schildert er die Gebäudeillumination und gibt eine Führung durch den Alten Hafen.
    Um Voranmeldung bis 12.12. wird gebeten unter buchung@dsm.museum

    Weitere Informationen unter www.dsm.museum/polarwochen

    Öffnungszeiten

    Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr

    Sonderöffnungszeiten

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    Kontakt

    T. +49 471 482 07 0
    M. info@dsm.museum

    KontaktformularAnprechpartner*in