Museum trifft Theater

    -

    Museum trifft Theater

    Familienprogramm | 14.03.2020

    16 – 17 Uhr / Vorstellung für Familien / ab 5 Jahren / Treffpunkt: Eingang Sonderausstellung / Tickets: 5€

    Mondeinhörner auf dem Nordpol und ein blitzblank geputztes Forschungsschiff? Eine Theatervorstellung im Museum macht es möglich. Polargebiete übten schon immer Faszination aus und regten die Fantasie an. Auch für jüngere Kinder sind diese Regionen unseres Planeten ein spannendes Thema. In einer Kooperation des Deutschen Schifffahrtsmuseum / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) mit dem Stadttheater Bremerhaven erkundeten die Teilnehmer*innen des Theaterlabors 0 in wöchentlichen Treffen die Museumslandschaft.

    Die fünf- bis siebenjährigen Schauspieler*innen setzten sich spielerisch mit den Inhalten der 360° POLARSTERN-Ausstellung auseinander. Dabei entstanden ist das Theaterstück „Polarstern – Ein Traumspiel“. Es nimmt die Zuschauer*innen mit in eine Traumwelt, in der Unterwasserroboter auf Mondeinhörner treffen und es mit magischen Kräften ausgestattete Schnee- und Eistiere gibt. Im gemeinsam entwickelten Stück geht es auch um Sehnsucht, die mit einer Reise an Bord eines Forschungsschiffes einhergeht.

    Die Aufführungen finden am Freitag, den 13. März um 10.30 Uhr sowie am Samstag, den 14. März um 16 Uhr in der Polarlounge des DSM statt.


    Leitung: Alina Maier-Diewald, Antonia Klein

    Karten erhältlich an der Theaterkasse des Stadttheaters Bremerhaven

    In Kooperation mit dem Stadttheater Bremerhaven

    Öffnungszeiten

    täglich 10 - 18 Uhr

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    Kontakt

    T. +49 471 482 07 0
    M. info@dsm.museum

    KontaktformularAnsprechpartner*in