Die BUNTE KUH – Gemälde von Hans Bohrdt

    -

    Die BUNTE KUH – Gemälde von Hans Bohrdt

    Führungen | 15.09.2019

    Schätze aus unserer Sammlung / Führung mit Niels Hollmeier

    Jung wie Alt faszinieren die Geschichten um Klaus Störtebeker, die Vitalienbrüder und ihren Kampf gegen die Hanse. Ebenfalls Hans Bohrdt, durch sein Gemälde „Der letzte Mann“ bis heute einer der bekanntesten deutschen Marinemaler, konnte sich der Faszination um diese Thematik nicht entziehen. Im Zuge der allgemeinen Marinebegeisterung und „Hanseschwärmerei“ der Kaiserzeit malte Bohrdt um 1901 das bekannte hansische Flaggschiff, das den Anführer der Vitalienbrüder vor Helgoland gefangen nahm. 

     

    Datum: 15. September 2019

    Start: 15.00 - 15.30 Uhr

    Treffpunkt: Eingang Kogge-Halle

    Die Führung ist im Eintritt enthalten. 

    Öffnungszeiten

    Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr

    Sonderöffnungszeiten

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven

    Kontakt

    T. +49 471 482 07 0
    M. info@dsm.museum

    KontaktformularAnprechpartner*in