Cookie-Richtlinie

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr. + freier Eintritt für Ukrainer:innen + free entrance for Ukrainians + Безкоштовний вхід для українців

Kontakt

  • +49 471 482 07 0

Schüler:innenprojekt zum Thema Globalisierung

-

Schüler:innenprojekt zum Thema Globalisierung

Blog | 22.11.2021

Warum braucht die Playstation Schiffe? Das wollten Schüler:innen der Wilhelm-Raabe-Schule wissen. In einem gemeinsamen Projekt mit dem Deutschen Schifffahrtsmuseum (DSM) / Leibniz-Institut für Maritime Geschichte gingen sie vielen Fragen auf den Grund: Was ist eigentlich drin in einer Playstation und wo kommen die Teile her? Wo findet man die Rohstoffe und auf welchem Weg kommen sie in die Playstation? Der Globalisierung auf der Spur. Eine zweite Gruppe baute kleine Solarschiffchen. Die Ergebnisse beider Gruppen sind jetzt in der Kogge-Halle zu sehen.

Schnell war klar, dass nicht nur die Playstation, sondern auch ihre einzelnen Bestandteile oft mit dem Schiff fahren. Dank der großen Containerschiffe kein Problem. Ihre Rechercheergebnisse zeigen die Teilnehmenden in Schaukästen, die bis Januar 2022 in der Kogge-Halle zu sehen sein werden. Sie werden gleich neben der Station platziert, die Handels- und Seewege des Mittelalters demonstriert, um zu verdeutlichen, dass ohne die weltumspannende Verflechtung der Globalisierung keine Playstation in deutsche Haushalte gelangen könnte.

Des Weiteren erstellten die Sechstklässler einen Hörbeitrag, in dem sie erzählen, weshalb Playstations, Globalisierung und Schifffahrt in unmittelbarem Zusammenhang stehen.

Eine zweite Schüler:innen-Gruppe beschäftigte sich mit klimafreundlichen Lösungen für die Schifffahrt. Große Containerschiffe und Trawler beherrschen die Seewege. Ohne sie wäre die Globalisierung nicht möglich, denn über die Ozeane geschieht der größte Teil des Warenaustausches. Die Mädchen und Jungen konzipierten kleine Solarboote, die hoffentlich im Sommer beim Solarbootrennen an den Start gehen können.

Alle Ergebnisse der Schüler:innen-Workshops sind in der Kogge-Halle (zweite Ebene) zu sehen.

Dieser Inhalt wird von einem externen Anbieter (SoundCloud) bereitgestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SoundCloud. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hier klicken, um den Inhalt zu laden.

_

 

Podcast Jeans

 

-

Dieser Inhalt wird von einem externen Anbieter (SoundCloud) bereitgestellt. Es gelten die Datenschutzbestimmungen von SoundCloud. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Hier klicken, um den Inhalt zu laden.

Öffnungszeiten

Täglich: Kogge-Halle 10-18 Uhr, Schiffe 10-17.45 Uhr

Tickets: www.dsm.museum/ticket

Weitere Infos

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner:inAusschreibungen

Haben Sie Anregungen? Dann teilen Sie uns diese unter feedback@dsm.museum mit.

.svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogo { fill: #fff; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgDSMlogoBlue { fill: #002c50; } .svgDSMType { display: block; } .svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; }