Ausstellungen

-

... durch der Stürme böses Wetter – 150-jähriges Jubiläum

20.05.2015 bis 01.01.2017

Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

Neben den Großobjekten, die sich bereits vorher in der Ausstellung zur Seenotrettung befanden, sind jetzt bisher nie gezeigte Exponate aus der umfangreichen Sammlung unseres Magazins hinzugekommen: Als zentrale Objekte stehen sie für die Geschichte der Seenotretter. Am Beispiel einzelner Aspekte werden die technischen Entwicklungen von Hilfsmitteln bis in die Gegenwart gezeigt und die Wahrnehmung von Seenotrettung zu verschiedenen Zeiten thematisiert.

Neben den Großobjekten, die sich bereits vorher in der Ausstellung zur Seenotrettung befanden, sind jetzt bisher nie gezeigte Exponate aus der umfangreichen Sammlung unseres Magazins hinzugekommen: Als zentrale Objekte stehen sie für die Geschichte der Seenotretter. Am Beispiel einzelner Aspekte werden die technischen Entwicklungen von Hilfsmitteln bis in die Gegenwart gezeigt und die Wahrnehmung von Seenotrettung zu verschiedenen Zeiten thematisiert.

Zur neu gestalteten Ausstellung „Seenotrettung“ ist eine 44-seitige Broschüre mit ausgewählten Exponaten aus der Ausstellung entstanden, die in einem historischen Kontext verortet sind. Das limitierte Begleitheft mit einer Auflage von 500 Stück war gegen eine Spende an die DGzRS in Höhe von 5,00 Euro erhältlich, ist zurzeit jedoch vergriffen.

DSM Newsletter Anmeldung


Öffnungszeiten

MO - SO 10:00 - 18:00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

Kontaktformular Anprechpartner*in