Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Veranstaltungen

02. März 2017

Von Schiffbruch und Piraterie!
Wissensdurst »Science goes Pub/lic«
mehr

12. März 2017

Eröffnung der Sonderausstellung »Wohin?«
Bei dem Ausstellungsprojekt handelt es sich um eine Kooperation des Deutschen Schiffahrtsmuseums mit der Kunststiftung Lilienthal.
mehr

14. März 2017

Wiedereröffnung der Kogge-Halle
Am 14. März 2017 heißt es »Leinen los« für das neue Deutsche Schiffahrtsmuseum! Mit der Wiedereröffnung der Kogge-Halle wird die Neuausrichtung des Leibniz-Forschungsmuseums auch für die breite Öffentlichkeit sichtbar.
mehr

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

Inhaltsbereich überspringen

Museumshafen

Erkundungen auf schwimmenden Schiffen und Schatzsuche an Land

Das Kernstück des Freilichtmuseums, das sich rund um das Museumsgebäude erstreckt, ist der Museumshafen, der Alte Hafen mit seiner wohl einmaligen Museumsflotte. Die Baujahre der Schiffe im Hafenbecken erstrecken sich von der zweiten Hälfte des 19. über das ganze 20. Jahrhundert. Jedes erfüllte eine andere Aufgabe – z. B. als Frachtsegler (SEUTE DEERN, Baujahr 1919) oder als Bergungs-Hochseeschlepper (SEEFALKE, Baujahr 1924) – und hat daher einen ganz eigenen, bemerkenswerten Lebenslauf.

Fast alle Schiffe können (außer in den Wintermonaten) besichtigt werden.

Doch auch an Land gibt es viel zu entdecken. Neben einigen Schiffen, deren interessante Konstruktion unter Wasser nicht sichtbar wäre, findet man hier verschiedene historische Kräne – der älteste ist ein Handkurbelkran von 1875 – und andere Großexponate. Dazu zählen viele Geräte, die mit den Abläufen am Hafen zu tun hatten – wie der Wasserstandsanzeiger von 1903 und der Sturmflutpfahl am Weserdeich. Aber auch andere seltene Objekte sind hier zu sehen, z. B. der Schornstein der OTTO HAHN, des einzigen deutschen Handelsschiffes mit Atomantrieb, ein Dampfhammer der einstigen Bremer Vulkan-Werft und der Nachbau des Walter-Antriebs für U-Boote.

SEUTE DEERN

SEUTE DEERN

mehr

ELBE 3

Feuerschiff ELBE3

mehr

Handkurbelkran

Handkurbelkran

mehr

RAU IX

RAU IX

mehr

Seemannsarm

Seemannsarm von Balkenhol

mehr

Wasserschout

Wasserschout

mehr

Pontonbrücke

Pontonbrücke

mehr

Flaggenpulk

Flaggenpulk

mehr

Dampfhammer

Dampfhammer

mehr

EMMA

EMMA

mehr

HELMUT

Binnenschlepper HELMUT

mehr

Schiffsschraube des Tankers VARICELLA

Schiffsschraube des Tankers VARICELLA

mehr

STIER

STIER

mehr

WSS 10

WSS 10

mehr

Originale Kaimauern des Alten Hafens

Originale Kaimauern des Alten Hafens

mehr

Dampf-Rangier-Kran

Dampf-Rangier-Kran

mehr

Elektrischer Halbportalkran

Elektrischer Halbportalkran

mehr

Laterne vom Feuerschiff FEHMARNBELT

Laterne vom Feuerschiff FEHMARNBELT

mehr

Schornstein der OTTO HAHN

Schornstein der OTTO HAHN

mehr

Sturmflutpfahl

Sturmflutpfahl

mehr

Windrose

Windrose

mehr

Holländische Klappbrücke

Holländische Klappbrücke

mehr

GRÖNLAND

GRÖNLAND

mehr

DIVA

DIVA

mehr

Hafenglocke

Hafenglocke

mehr

PAUL KOSSEL

Betonschiff PAUL KOSSEL

mehr

SEEFALKE

SEEFALKE

mehr

Walter-Antrieb

Walter-Antrieb

mehr

Wasserstandsanzeiger

Wasserstandsanzeiger

mehr

Unterfeuer Sandstedt

Unterfeuer Sandstedt

mehr

Externer Link: powered by SixCMS