Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Freilichtausstellung

Laterne vom Feuerschiff FEHMARNBELT


mehr

Laterne vom Feuerschiff FEHMARNBELT

Veranstaltungen

12. August 2015

miniSAIL 2015
mehr

12. August – 16. August 2015

Tauchroboter MARUM-Quest
Vorstoß in die Tiefsee
mehr

13. August 2015

miniSAIL 2015
mehr

Veranstaltungen im August
Alle Veranstaltungen

Inhaltsbereich überspringen

Wetter

Wind
Hoch-
wasser
Niedrig-
wasser
Wetter: Heiter, 14 bis 22 Grad Celsius
Wind: ‘W’ 3 Bft.
Nächstes Hochwasser: 15:36 Uhr • 4,9 m
Nächstes Niedrigwasser: 09:48 Uhr • 0,5 m
14° / 22° C
Heiter
‘W’ 3 Bft.
15:36
4,9 m
09:48
0,5 m

Bremerhaven, Alter
Leuchtturm – SKN
Quelle: Externer Link: bsh.de

Publikationen

Deutsche Schiffahrt 1.2015

Deutsche Schiffahrt 1.2015

Informationen des Fördervereins Deutsches Schiffahrtsmuseum e.V.
mehr
Publikationsverzeichnis

Aktuelles

»Seefalke« restauriert und mit Hörstationen wieder eröffnet

In den letzten Wochen wurden Masten, Schornstein und Brückenfrontschott des Hochseeschleppers »Seefalke« entrostet und konserviert. Möglich wurde dies durch Spenden von der Bugsier-, Reederei- und Bergungsgesellschaft mbH & Co. KG sowie von den Firmen Kaib Gerüstbau und Imparat Farbwerk Iversen & Mähl GmbH & Co. KG. Eine neue Heizungsanlage stiftete zudem der Förderverein des Deutschen Schiffahrtsmuseums (DSM). Zurück an Bord sind wieder die Funker des Deutschen Amateur-Radio Club e.V., Ortsgruppe Bremerhaven. Neu installiert sind Hörstationen zur Geschichte des Schiffes, unterstützt von der Kulturförderung Bremerhaven des Senators für Wirtschaft und Häfen. Jetzt wird der Hochseeschlepper für Besucherinnen und Besucher wieder eröffnet.
mehr

Hochsee-Rennyacht »Diva« kehrt generalüberholt zurück ans Deutsche Schiffahrtsmuseum

Die Hochsee-Rennyacht »Diva« wurde in den letzten fünf Wochen auf der Boots- und Schiffswerft Cuxhaven GmbH von außen und innen restauriert. Möglich gemacht hat dies der Förderverein des Deutschen Schiffahrtsmuseums e.V., der die Generalüberholung mit fast 30.000 Euro finanziert.
mehr

Experiment gelungen: Papierboot besteht Probefahrt

Am Montag, 20. Juli 2015, erlebte das Papierboot des Deutschen Schiffahrtsmuseum – Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte, erfolgreich seine Jungfernfahrt.
mehr

Papierboot geht zu Wasser

Am Montag, 20. Juli 2015, um 10.00 Uhr ist es soweit: Das aus 1,2 Tonnen Zeitungen gebaute Papierboot (circa 5,5 Meter lang und 2 Meter breit), das seit Oktober 2014 in der »Werft im Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM)« von zehn Schülerinnen und Schülern der Gorch-Fock-Schule in Bremerhaven gebaut wurde, geht im Museumshafen zu Wasser.
mehr

Lieblingsstücke zur Kaffeezeit

In der DSM-Vortragsreihe »Lieblingsstücke zur Kaffeezeit – Mitarbeitende stellen ihr Lieblingsexponat vor« präsentiert am Sonntag, 19. Juli 2015, um 15.00 Uhr im Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM) Gero Klemke, im DSM verantwortlich für die Museumspädagogik, das Halbkettenfahrzeug der DGzRS aus den 1930er Jahren.
mehr

Digitale Lernspiele für das Deutsche Schiffahrtsmuseum

Studierende der Digitalen Medienproduktion an der Hochschule Bremerhaven präsentieren Vorschläge
mehr

Kinder

Papierbootbau auf der Werft im Deutschen Schiffahrtsmuseum

Schulklasse baut 5,30 Meter großes Papierboot aus 1,2 Tonnen Zeitungen / Stapellauf im Juli 2015
mehr

Externer Link: powered by SixCMS