Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Freilichtausstellung

Unterfeuer Sandstedt

Seezeichen
mehr

Unterfeuer Sandstedt

Veranstaltungen

18. Juni – 31. Juli 2016

Meer geht immer
In der Ausstellung »Meer geht immer« präsentiert das DSM Bastelarbeiten, die während des SeeStadtFests auf einer »Bootswerft« entstanden sind und von Kindern der Goethe- und Astrid-Lindgren-Schule entworfen, gebaut und im Miniport des DSM auf ihre Fahrtüchtigkeit getestet wurden.
mehr

31. Juli 2016

TAG DER SEENOTRETTER
Filmpräsentation, Besichtigung eines Seenotrettungskreuzers, Sonderführung und Funken live
mehr

21. August 2016

Hermann Allmers und die Musik: Lieder vom Fernweh und Heimweh
Gesprächskonzert II mit Jan-Hendrik Ehlers (Flügel) und Stefanie Golisch (Mezzosopran)
mehr

Veranstaltungen im Juli
Alle Veranstaltungen

Inhaltsbereich überspringen

Wetter

Wind
Hoch-
wasser
Niedrig-
wasser
Wetter: Regenschauer, 16 bis 23 Grad Celsius
Wind: ‘NW’ 4 Bft.
Nächstes Hochwasser: 18:51 Uhr • 4,7 m
Nächstes Niedrigwasser: 01:20 Uhr • 0,6 m
16° / 23° C
Regenschauer
‘NW’ 4 Bft.
18:51
4,7 m
01:20
0,6 m

Bremerhaven, Alter
Leuchtturm – SKN
Quelle: Externer Link: bsh.de

Publikationen

Tod am Juba

Tod am Juba

Die Dampfer-Expedition des Barons von der Decken ins Land der Somali (1865)
mehr
Publikationsverzeichnis

Aktuelles

Neue Sonderausstellung »Ogyanos – Ozeane« von Maryam Motallebzadeh im Deutschen Schiffahrtsmuseum

Anlässlich des Jahrs der Meere und Ozeane eröffnet das Deutsche Schiffahrtsmuseum - Leibniz-Institut für deutsche Schifffahrtsgeschichte am Sonntag, 17. Juli 2016, um 11:00 Uhr, seine neue Dauerausstellung »Ogyanos – Ozeane«. Die Installationen von Maryam Motallebzadeh ergänzen bis zum 15. Januar 2017 als Interventionen in die Dauerausstellungen den Blick auf das Thema »Mensch und Meer« um eine künstlerische Perspektive.
mehr

50 Jahre SEUTE DEERN im Bremerhavener Museumshafen

Vor 50 Jahren, am 24. Juni 1966, machte die SEUTE DEERN an der südlichen Stadtseite des Alten Hafens von Bremerhaven als Museums- und Restaurantschiff fest. Seitdem ist sie das Flaggschiff und das herausragende Exponat im Museumshafen des Deutschen Schiffahrtsmuseums und wurde zuletzt 2001/2002 aufwendig restauriert.
mehr

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum auf neuem Kurs

Neugestaltung des DSM beginnt mit der Sanierung der Kogge-Halle.
mehr

DSM ist Teil der »U Bremen Research Alliance«

Universität Bremen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen unterzeichnen Vereinbarung zur weiteren Stärkung ihrer Kooperation
mehr

Die Kogge auf der MS Wissenschaft

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum ist mit einem Exponat zur Bremer Kogge von 1380 auf der MS Wissenschaft vertreten, die am 3. Mai ihre Tour durch Deutschland startet.
mehr

Förderverein Deutsches Schiffahrtsmuseum trifft sich zur jährlichen Mitgliederversammlung

Vom 30. April bis zum 1. Mai kommen die Unterstützer des DSM zu Vorträgen, einer Exkursion sowie Aus- und Rückblick zusammen.
mehr

Externer Link: powered by SixCMS