Museumspädagogische:r Mitarbeiter:in (w/m/d)

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum – Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM) ist eines von acht Forschungsmuseen der Leibniz- Gemeinschaft. Das Ausstellungs- und Forschungs-programm stellt die Untersuchung maritimer Technologien und die Beziehung zwischen Mensch und Meer in den Fokus. Mit rund 80 Mitarbeitenden und Auszubildenden sowie ca. 8000 Quadratmetern Ausstellungsfläche zählt es zu den größten maritimen Museen Europas.

 

Das DSM zeichnet sich durch die direkte räumliche und inhaltliche Verbindung forschungsbasierter Ausstellungen und begehbarer Originalobjekte im Freilichthafen aus. Anspruch an die Vermittlungsarbeit ist es daher, zielgruppengerecht nicht nur maritime Geschichte erlebbar zu machen, sondern auch den Zugang zu wissenschaftlichen Diskursen zu ermöglichen. Für diese Aufgaben sucht das DSM zur Verstärkung des Teams "Bildung & Vermittlung" zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine:n museumspädagogische:n Mitarbeiter:in (w/m/d)

Die Einstellung erfolgt auf Grundlage des Teilzeit- und Befristungsgesetzes zunächst für die Dauer von zwei Jahren; eine anschließende Entfristung wird angestrebt. Die Stelle umfasst 39,2 h/Woche. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation in der Entgeltgruppe 9b. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

 

Ihre Aufgaben

  • Programmgestaltung
  • Durchführung museumspädagogischer Programme
  • Vorbereitung der museumspädagogischen Betreuung der kommenden Gesamtausstellung u. a. Erstellung didaktischer Materialien, Begleitprogramme und Texte

Ihr Profil

  • Studium der Kulturwissenschaften, Public History, Geschichte und/oder Pädagogik (mit Abschluss BA/MA) bzw. eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Kulturvermittlung oder Kulturpädagogik
  • nachgewiesene mehrjährige museumspädagogische Tätigkeit
  • nachgewiesene Kenntnisse aktueller analoger und digitaler Vermittlungsmethoden in Museen und Erfahrungen in der Konzeption museumspädagogischer Angebote
  • Sicherheit in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Familien und Erwachsenengruppen
  • Fähigkeit zur raschen Einarbeitung in neue Themen und kreatives, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Englische Sprachkenntnisse B1
  • Teamfähigkeit, Kommunikations- und Organisationsgeschick sowie Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung auch außerhalb der Regelarbeitszeit

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten und vielfältigen Aufgaben. Neben den üblichen Leistungen, die mit denen des öffentlichen Dienstes vergleichbar sind, legen wir besonderen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Das Deutsche Schifffahrtsmuseum strebt in allen Bereichen nach Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit. Daher begrüßen wir alle qualifizierten Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter oder sexueller Identität. Bewerbungen von Menschen mit Migrations-hintergrund werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.

Für weitere inhaltliche Auskünfte steht Ihnen Frau Stüve, Leiterin Bildung & Vermittlung (stueve@dsm.museum, Tel.: 0471-48207-71) zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, vorzugsweise per Mail, unter Angabe der Kennziffer 20242 bis spätestens 10. April 2024 an:

 

Deutsches Schifffahrtsmuseum

Personalabteilung

Hans-Scharoun-Platz 1

27568 Bremerhaven

personal@dsm.museum

 

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden.

Bei Einsendung der Bewerbungsunterlagen per Email bitten wir um ein PDF-Dokument, das 5 MB nicht überschreitet. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Birte Stüve
Deutsches Schifffahrtsmuseum
Leibniz-Institut für Maritime Geschichte
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven

Stueve@dsm.museum

.svgNavPlus { fill: #002c50; } .svgFacebook { fill: #002c50; } .svgYoutube { fill: #002c50; } .svgInstagram { fill: #002c50; } .svgLeibnizLogo { fill: #002c50; } .svgWatch { fill: #002c50; } .svgPin { fill: #002c50; } .svgLetter { fill: #002c50; } Universität Bremen