Nordpol-November: Die Vermessung des Unbekannten

    -

    Nordpol-November: Die Vermessung des Unbekannten

    Führungen | 12.11.2020

    17.45 Uhr / Öffentliche Führung / Treffpunkt: Eingang Sonderausstellung / Die Führung ist im Eintritt enthalten

    Über viele Jahrhunderte war der Nordpol ein weißer Fleck auf den Landkarten. Das spiegelte aber nicht seine dicke Decke aus Schnee wider – sondern die Unwissenheit der Geografen. So entsprangen wilde Theorien, die durch die ersten Expeditionen in die Arktis entkräftet wurden. Gemeinsam wollen wir nachvollziehen, wie der Mensch sich den Norden unserer Erde erschloss.

    Reservierungen bis zum 10.11. unter buchung@dsm.museum oder T 0471 482 07 844. Verbliebene freie Plätze werden vor Ort an der Kasse vergeben.

    Informationen zu aktuellen Hygiene- und Besuchsregeln

    Öffnungszeiten

    täglich 10 - 18 Uhr

    Anfahrt

    Deutsches Schifffahrtsmuseum
    Hans-Scharoun-Platz 1
    D-27568 Bremerhaven