Hygiene- und Besuchsregeln

-

Hygiene- und Besuchsregeln

Zur Sicherheit von Museumsgästen und Mitarbeitenden bietet das DSM in Corona-Zeiten zahlreiche hygienische Serviceleistungen und Sicherheitsvorkehrungen. Dazu zählen Handdesinfektionsspender, Schutzglas und bargeldloses Bezahlen an den Kassen, kürzere Reinigungsintervalle sowie Abstandsmarkierungen und vorgezeichnete Wege durch die Ausstellung. Sowohl für Gäste als auch für Mitarbeitende besteht in den Ausstellungsräumen die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Derzeit ist die Nutzung der VR-Brillen in den Ausstellungsräumen nicht möglich. Die 360-Grad-Videos können online abgerufen werden. Im Museumsshop können Google Cardboards erworben werden.

Um im Akutfall Infektionsketten nachvollziehen zu können, fordern wir alle Besucher*innen auf, ihre Adressdaten an der Kasse zu hinterlegen. Selbstverständlich werden die Daten nach 3 Wochen vollständig und datenschutzkonform vernichtet. Bei gebuchten Führungen und bei Anmeldung zu Veranstaltungen, können die entsprechenden Daten der Personen im Vorfeld über den Besucherservice eingereicht werden.

 

Für folgende öffentliche Veranstaltungen bitten wir Sie um vorherige Anmeldung bzw. Reservierung über unseren Besucherservice:

  • Familienaktion (max. 10 Personen)
  • Ferienaktion (max. 8 Kinder)

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen.

 

Für buchbare Gruppenveranstaltungen bitten wir Sie wie gehabt um eine Anmeldung bis 14 Tage vor dem Termin über unseren Besucherservice: 

  • Führungen
  • Schulführungen
  • Familientörn

 

Diese sind wie gewohnt buchbar, allerdings ist die Gruppengröße derzeit auf 10 Personen begrenzt.

Selbstverständlich passen wir unsere Einschränkungen dynamisch an die aktuellen Entwicklungen an.

 

Öffnungszeiten

täglich 10 - 20 Uhr

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnsprechpartner*in