Exponate

-

Pontonbrücke

Als im Jahr 1999 im Süden des Freigeländes ein Teil der westlichen historischen Kaimauer von 1862 wieder freigelegt wurde, sollte der Zugang zum Museumsgelände von der Stadt her dadurch nicht erschwert werden. So wurde eine bewegliche Pontonbrücke gebaut. Wenn Schiffe vom einen in den anderen Teil des Hafenbeckens fahren, kann die Brücke hochgepumpt und gedreht werden und so die Durchfahrt frei geben. Eine Steganlage an der Ostseite des Museumshafens, die parallel zur Columbusstraße verläuft, ermöglicht den Besuchern einen Rundweg um das Museumsareal.

© DSM / Mareike Heger

Öffnungszeiten

Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr

Sonderöffnungszeiten

Anfahrt

Deutsches Schifffahrtsmuseum
Hans-Scharoun-Platz 1
D-27568 Bremerhaven

Kontakt

T. +49 471 482 07 0
M. info@dsm.museum

KontaktformularAnprechpartner*in