Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

28. Februar 2018

Auf den Spuren der Meuterer der »Bounty«
Bild- und Filmvortrag von Wolfgang Pistol
mehr

12. März 2018

Umweltschutz, Digitalisierung und verschärfter Wettbewerb -aktuelle Herausforderung für die deutsche Seeschifffahrt
Vortrag von Herr Kapitän Alfred Hartmann, Verband Deutscher Reeder
mehr

18. März 2018

Fragen an die Herkunft - Provenienzforschung im Deutschen Schiffahrtsmuseum
Vortrag von Dr. Kathrin Kleibl
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Wasserschout

Gebäude Wasserschout

1897 wurde dieses Gebäude als bremisches Zollhaus hier an der ehemaligen Schleuse zum Alten Hafen errichtet. Die Schleuse wurde 1926 geschlossen und 1933 zugeschüttet, das Haus hingegen gehört zu den wenigen Bauten am Alten Hafen, die den Zweiten Weltkrieg unzerstört überstanden haben und auch später nicht abgerissen wurden. Seit 1977 wird es als Gaststätte genutzt, zuvor diente es als Amtssitz, als Wohnhaus und als Gewerbebetrieb.

Der Name dieses historischen Hauses geht zurück auf die holländische Hafentradition. Der »Wasserschout« – niederländisch »waterschout« – war der Hafenmeister oder –aufseher, der auch für die Musterung der Seeleute zuständig war.

Lageplan

Interaktiver Lageplan

Interaktiver Lageplan
mehr