Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

24. Januar 2018

Die Reederei Hartmann und ihre schwimmende Pipeline
mehr

03. Februar – 18. Februar 2018

»Aufbruch ins Ungewisse – Ästhetische Forschungen zu Schifffahrt und Meer«
Aufbruch ins Ungewisse Studierende der Universität Bremen stellen Arbeiten zu ästhetischen Feldforschungen aus
mehr

18. Februar 2018

Macht und Pracht historischer Raumausstattungen: Arthur Fitgers monumentaler Gemälde-Zyklus
Vortrag von Eva-Maria Bongardt
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen im Januar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Von Kapitänen und Kaufleuten - Seehandel im Mittelalter

Eine Ausstellung für Familien mit Kindern zwischen 6 und 12 Jahren.

10. Dezember 2017 – 08. April 2018

Von Kapitänen und Kaufleuten - Seehandel im MittelalterEin Klick im Internet, und zwei Tage später bringt ein Paketbote die neuen Schuhe. So einfach scheint das heute. Vor 600 Jahren waren der Transport von und der Handel mit Waren schwierig und gefährlich. In unserer interaktiven Sonderausstellung »Von Kapitänen und Kaufleuten – Seehandel im Mittelalter« kannst du in die Rolle eines Schiffsherrn oder Händlers zur mittelalterlichen Hansezeit schlüpfen. Du lernst die Umstände der damaligen Handelsseefahrt kennen. Und bekommst dadurch einen ganz anderen Blick auf den heutigen Warentransport. Am Beispiel der berühmten ‚Bremer Kogge‘, die 1962 in der Weser gefunden und aufwändig restauriert wurde, wird die Geschichte der Seefahrt zur Hansezeit lebendig. An sechs Spiel- und Forschungsstationen kannst du selbst zum Forscher werden und auf deine eigene Entdeckungsreise gehen.

Die Ausstellung wurde vom DSM-Team in Kooperation mit dem Kinderkulturbüro e. V. und dem Museum Schwedenspeicher Stade entwickelt. Sie geht im Frühjahr auf Wanderschaft in andere norddeutsche Museen.

Lageplan

Interaktiver Lageplan

Interaktiver Lageplan
mehr

Wissenschaftliche Verantwortung

Prof. Dr. Ruth Schilling
Wissenschaftliche Forschungs- und Ausstellungskoordinatorin
Tel. 047148207833 | 015161536452
Fax. 0471 482 07 55
schilling at dsm.museum