Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

28. Februar 2018

Auf den Spuren der Meuterer der »Bounty«
Bild- und Filmvortrag von Wolfgang Pistol
mehr

12. März 2018

Umweltschutz, Digitalisierung und verschärfter Wettbewerb -aktuelle Herausforderung für die deutsche Seeschifffahrt
Vortrag von Herr Kapitän Alfred Hartmann, Verband Deutscher Reeder
mehr

18. März 2018

Fragen an die Herkunft - Provenienzforschung im Deutschen Schiffahrtsmuseum
Vortrag von Dr. Kathrin Kleibl
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Dr. Lars Kröger

Kröger

Position am DSM

Post-Doc

 

Fachdisziplin                                               

Archäologe, Historische Geografie

 

Titel des Forschungsprojektes

DFG-Projekt »Im Netzwerk fluvialer Häfen«

 

Curriculum Vitae

2016: Einreichung der Dissertation mit dem Thema »Fähren an Main und Neckar. Eine archäologische und historisch-geographische Entwicklungsanalyse mittelalterlicher und frühneuzeitlicher Verkehrsinfrastruktur« an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

Seit 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DSM

2011 – 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit der Universität Bamberg im DFG-Projekt »Mittelalterliches und frühneuzeitliches Fährwesen an Main und Neckar«

2010 – 2011: Tätigkeit als selbständiger Archäologe für unterschiedliche Grabungsfirmen in Bayern

2010: Hochschulabschluss Magister Artium

2003 – 2010: Studium der Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Denkmalpflege, Mittelalterlichen Geschichte, Bauforschung und Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie an der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

 

Wissenschaftliche Publikationen (Auswahl)

Kröger, Lars und Werther, Lukas: Vom Rhein zur Donau. Überlegungen zur Binnenschifffahrt zwischen Römischer Kaiserzeit und Hochmittelalter. In: Festschrift für Herrn Prof. Dr. Ingolf Ericsson zur Verabschiedung 2017 (im Druck)

Kröger, Lars: Crossing the River. Ferries as part of the maritime landscape of the Main river, Germany. In: Ships and Maritime Landscapes. ISBSA 13, Amsterdam, 2014 (im Druck)

Kröger, Lars: Früh- und Hochmittelalterliche Binnenschiffe in Mitteleuropa. Ein Überblick zum aktuellen Stand der Forschung. In: Kouřil, Pavel (Hrsg.): Přehled výzkumů, Volume 55-2, Brno 2014, S. 91-123

Kröger, Lars: Zwischen Main und Alpenrand. Ein Überblick zu den archäologischen Hinterlassenschaften von Wasserfahrzeugen in Süddeutschland. In: Miloslav Chytráček, Heinz Gruber, Jan Michálek, Karl Schmotz und Ruth Sandner (Hrsg.): Archäologische Arbeitsgemeinschaft Ostbayern /West- und Südböhmen/Fines Transire. 22. Treffen, Rahden, Westf. 2013, S. 111–130

Kröger, Lars: Einbäume des Maingebietes – Fähren als verbindendes Element eines mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Wegesystems. In: Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung (Hrsg.): Siedlungs- und Küstenforschung im südlichen Nordseegebiet (SKN) 34, Rahden/Westf. 2011, S. 115-128

 

Wissenschaftliche Vorträge (Auswahl)

Die Fäden zwischen den Knoten. Die Entwicklung von Flüssen als Verbindung und Teil von Hafensystemen, bei: Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter – SPP 1630, Plenartreffen 2016, Bremerhaven, 10. 02. 2016

Lukas Werther, Lars Kröger, André Kirchner, Christoph Zielhofer, Peter Ettel, Stefanie Berg-Hobohm, Michael Schneider, Sven Linzen, Eva Leitholdt: Fossata Magna – a canal contribution to harbour construction in the 1st millennium AD, bei: Harbours from the Roman Period to the Middle Ages, Universität Kiel, 01. 10. 2015

Ferries as part of medieval and post-medieval infrastructure, bei: Impacts On Transportation Conference, Universität Bonn, 17. 04. 2015

Current situation on research on early watercrafts in Germany, beim: Kickoff meeting "Early watercraft - A global perspective of invention and development", Vrhnika, Slowenien, 21. 04. 2015

Ferry-tales. The use of logboats in medieval southern Germany, bei: N.E.R.D. Underwater conference, Universität Kiel, 22. 11. 2014

Mittelalterliche und neuzeitliche Fähren an Main und Neckar. Aktuelle Forschungen zu Flussübergängen anhand archäologischer und schriftlicher Quellen, bei: Abendvortrag an der Universität Jena, 12. 06. 2014

 

Öffentlichkeitsarbeit und Wissenstransfer

Kröger, Lars: Einbaum aus dem Karpfenteich. In: Archäologie in Deutschland Heft 4, August – September, 2014, S. 41–42

Kröger, Lars: Einbaum. In: Ausstellungskatalog zur Landesausstellung 2013 in Schweinfurt »Main und Meer«, Schweinfurt, 2013, S. 128

Kröger, Lars; Geist, Jürgen; Mörtl, Martin und Skoruppa, Ralf: Der Geheimnisträger – Schätze im Fluss. In: Ausstellungskatalog zur Landesausstellung 2013 in Schweinfurt »Main und Meer«, Schweinfurt, 2013, S. 124–127

Kröger, Lars: Wieder entdeckter Einbaum hilft die mittelalterliche Verkehrssituation der Region zu verstehen. In: Hallstadt Magazin Januar, 2012, S. 7

Kröger, Lars: Schätze aus fränkischem Kies – Mittelalterliche Fähreinbäume aus dem Main. In: Das Archäologische Jahr in Bayern 2009, Stuttgart, 2010, S. 156–158

Kröger, Lars; Lechner, Frank und Reinfeld, Michaela: Beyond Boundaries – Der 3. Internationale Kongress für Unterwasserarchäologie. In: DEGUWA e.V. (Hrsg.): Skyllis - 8. Jahrgang 2007/08, Pretzfeld, 2009, S. 178–183
 

Kontaktdaten

Dr. Lars Kröger
Tel. 0471 482 07 817
Fax. 0471 482 07 55
kroeger at dsm.museum

Projekte

Häfen von der Römischen Kaiserzeit bis zum Mittelalter
Im Netzwerk fluvialer Häfen