Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

22. Oktober 2017

Schätze aus unserer Sammlung
Frederic Theis: Zwischen Kogge und Galeone. Schiffbau vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit.
mehr

26. Oktober 2017

Podiumsdiskussion zum »Meeresatlas«
Meer oder weniger? Ein Abend über die Bedeutung und Bedrohung der Weltmeere
mehr

07. November 2017

Generalumbau der QUEEN ELIZABETH 2 vom Oktober 1986 bis April 1987 in 179 Tagen auf der Lloyd Werft in Bremerhaven
Filmvortrag der Schiffahrtsgeschichtlichen Gesellschaft Bremerhaven e. V. in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bremerhaven, dem Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM), dem Heimatbund der »Männer vom Morgenstern«, dem Nautischen Verein zu Bremerhaven und dem VDI Unterweser Bezirksverein
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Veranstaltungen im Oktober
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Hendrikje Brüning, M.A.

Brüning, M.A.Seit Mai 2017 Repräsentantin im PhD-Netzwerk.

Seit 1.9.2015 Doktorandin am Deutschen Schiffahrtsmuseum im BMBF-Projekt »Neue Ansätze der Verwertung und Wissenskommunikation für Forschungsmuseen”.

2014-2015 Öffentlichkeitsarbeit und digitale Kommunikation für den Fachbereich Management, Information, Technologie an der Jade Hochschule in Wilhelmshaven

2014 Abschluss in Elektronische Medien/Unternehmenskommunikation, Master of Arts, Hochschule der Medien Stuttgart, Thema der Abschlussarbeit: „Digitales Storytelling als innovativer Kommunikationsansatz für Kunstmuseen«

2012-2013 als Praktikantin und später Werkstudentin im Bereich Brand Communications/ Campaign Steering, New Generation Compact Cars bei der Daimler AG, Stuttgart

2011 Abschluss in Medienwirtschaft und Journalismus, Bachelor of Arts, Jade Hochschule Wilhelmshaven

2009-2011 Tätigkeiten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit/ Marketing in den Museen Böttcherstraße, Bremen und Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Oldenburg


Forschungsschwerpunkte/- interessen

Management und Organisation, insbesondere Wissenskommunikation

(Digitale) Unternehmenskommunikation

Verwertungsstrategien und Geschäftsmodelle in Non-Profit Organisationen

 

Kontaktdaten

Hendrikje Brüning, M.A.
Tel. 0471482 07 72
Fax. 0471 482 07 78
bruening at dsm.museum

Projekte

NAVI für Forschungsmuseen – Neue Ansätze der Verwertung und Wissenskommunikation