Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

24. Januar 2018

Die Reederei Hartmann und ihre schwimmende Pipeline
mehr

03. Februar – 18. Februar 2018

»Aufbruch ins Ungewisse – Ästhetische Forschungen zu Schifffahrt und Meer«
Aufbruch ins Ungewisse Studierende der Universität Bremen stellen Arbeiten zu ästhetischen Feldforschungen aus
mehr

18. Februar 2018

Macht und Pracht historischer Raumausstattungen: Arthur Fitgers monumentaler Gemälde-Zyklus
Vortrag von Eva-Maria Bongardt
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Veranstaltungen im Januar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Science Slam Bremerhaven

Der besondere Wettstreit - und du bist die Jury

Bei einem »Science Slam« soll Wissenschaft nach dem Vorbild des »Poetry Slams« attraktiv vermittelt werden. Es geht darum, wissenschaftliche Themen auf eine sehr attraktive Weise in die Breite zu tragen. Hochspezialisierte Expertinnen und Experten müssen ihren Habitus ablegen und ihre Arbeit gegebenenfalls mit Humor und Selbstironie beleuchten. Alle Redner sind gezwungen, innerhalb der max. verfügbaren zehn Minuten sich auf das absolut Notwendige zu beschränken und bei der Vorbereitung die Perspektive des Publikums einzunehmen. Das baut viele Barrieren ab, die bei wissenschaftlichen Veranstaltungen häufig bestehen. Die Zuschauer als Jury entscheiden, wer am Ende zum Bremerhavener Science Slamer gekürt wird.

Wann?

19. Oktober 2017 19.00 – 22.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Die Theo - Storms Söben, Lutherstraße 7, 27576 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum , Pier der Wissenschaft