Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

28. Februar 2018

Auf den Spuren der Meuterer der »Bounty«
Bild- und Filmvortrag von Wolfgang Pistol
mehr

12. März 2018

Umweltschutz, Digitalisierung und verschärfter Wettbewerb -aktuelle Herausforderung für die deutsche Seeschifffahrt
Vortrag von Herr Kapitän Alfred Hartmann, Verband Deutscher Reeder
mehr

18. März 2018

Fragen an die Herkunft - Provenienzforschung im Deutschen Schiffahrtsmuseum
Vortrag von Dr. Kathrin Kleibl
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Schätze aus unserer Sammlung

»Von Pegeln und Sturmfluten: 115 Jahre historischer Wasserstandsanzeiger«

Bei einem gemütlichen Sonntagsspaziergang auf dem Deich wird an die Wiederinbetriebnahme des historischen Wasserstandsanzeigers im Juli 2003 – vor genau 15 Jahren – erinnert. Der 1903 erstmals in Betrieb genommene Signalmast informierte Jahrzehnte lang die Schiffer zwischen Geeste und Weser über aktuelle Wasserstände und die Gezeiten. Damit ist das inzwischen unter Denkmalschutz stehende Gebilde ein eindrückliches Zeugnis für das menschliche Bestreben, Naturgewalten zu vermessen und sie dadurch unter Kontrolle zu bringen. Dass dies nicht immer möglich ist, davon zeugt der wenige duzende Meter entfernte Sturmflutpfahl auf der anderen Seite des Deiches.

Wann?

15. Juli 2018 15.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum