Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

21. Januar 2018

Schätze aus unserer Sammlung
‚Bremer Kogge‘ und ‚Darßer Kogge‘. Zwei Schiffswracks, die Geschichte schrieben.
mehr

18. Februar 2018

Macht und Pracht historischer Raumausstattungen: Arthur Fitgers monumentaler Gemälde-Zyklus
Vortrag von Eva-Maria Bongardt
mehr

22. Februar 2018

NS-Provenienzforschung in Norddeutschland
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Veranstaltungen im Dezember
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Schätze aus unserer Sammlung Kogge Spezial

Führung mit Ruth Schilling zu »Gildenpräsentation und «Deutsche Hanse» – die wechselvolle Geschichte des Schiffsmodells MAEGT VAN GHENT«.

Das Schiffsmodell Die Maegt van Ghent ist eine von drei Kopien, die im 19. Jahrhundert von dem frühneuzeitlichen Schiffsmodell angefertigt wurde. Als 'Hanseschiff' falsch gedeutet, gelangte es in den Nachlass des Admirals von Tirpitz und so in die Sammlung des DSM. Das Modell selbst führt damit einerseits in die frühneuzeitliche Welt der Binnenschiffer in Ghent und zeigt andrerseits aber auch auf, welche unterschiedlichen Vorstellungen mit dem Begriff der 'Hanse' um 1900 verbunden waren.

(Bild: Pixabay unter Externer Link: CC-BY)

Wann?

20. August 2017 15.00 – 15.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum

Preise:

Die Führung ist im Eintrittspreis enthalten