Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Veranstaltungen

17. August 2014

Lieblingsstücke zur Kaffeezeit
mehr

28. August 2014

Gunther Plüschow: Seemann, Flieger und Schriftsteller
mehr

28. August 2014

Von Koggen, die keine waren
mehr

Veranstaltungen im Juli
Alle Veranstaltungen

Inhaltsbereich überspringen

Modellbaukurs »Kurrenkahn«

Anmeldung für Modellbaukurs am 5. Oktober 2011 gestartet!

Modell eines Kurrenkahns (Foto: R. Sachs)

Der Kurrenkahn ist ein Fischereifahrzeug des Kurischen Haffs im ehemaligen Ostpreußen.

Die Kähne sind flachbodige Schiffe mit einem Seitenschwert, welches beim Fischen aufgeholt wird. Die Takelage mit dem Spritsegel wird beim Netzschleppen noch vergrößert durch setzen eines zusätzlichen Segels am hinteren Teil.

Trotz ihres einfachen Aussehens sind es hervorragende Segler.

Kursinhalt:

In dem Kursus wird ein vereinfachtes aber nicht anspruchsloses Modell eines Kurrenkahnes gebaut. Er soll den Teilnehmern vermitteln, dass mit wenigen Mitteln und einem Minimum an Werkzeugen ein Modell entstehen kann.

Unter Anleitung von Reinhard Sachs, Modellbauer am DSM, können zehn Interessierte ihr Können unter Beweis stellen. Wichtig sind dabei etwas handwerkliches Geschick, ein gutes Augenmaß und Liebe zum Detail. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Teilnahme:

Alle benötigten Materialien und kleine Hilfsmittel werden vom DSM gestellt. Dafür ist ein Kostenbeitrag von 20,- EUR pro Person zu entrichten.

Unbedingt erforderlich ist die Anmeldung bis zum 1. Oktober 2011 beim Museum unter Telefon 0471-48207-0 oder E-Mail info at dsm.museum.

Die Arbeiten beginnen am 5. Oktober 2011 und finden einmal wöchentlich Mittwoch an 10 Nachmittagen in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr statt.

Wann?

05. Oktober – 07. Dezember 2011

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum

Telefon:

0471 48207 0

Preise:

20,00 EUR

Weitere Informationen:

PDF: pdf (1,4 MB)

Externer Link: powered by SixCMS