Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

19. Februar 2018

Die SEUTE DEERN und ihre schifffahrtsgeschichtliche Bedeutung
mehr

22. Februar 2018

NS-Provenienzforschung in Norddeutschland
In der Zeit des Nationalsozialismus wurden vom Regime Verfolgte systematisch beraubt und das Kulturgut verkauft – von Kunst über Wertsachen bis hin zu Alltagsgegenständen. In einem eintägigen Experten-Workshop gehen wir der Frage nach, unter welchen Umständen dies im norddeutschen Raum geschah. Wir möchten die Einrichtungen vernetzen und gemeinsam Wege der Aufklärung und Vermittlung entwickeln.
mehr

28. Februar 2018

Auf den Spuren der Meuterer der »Bounty«
Bild- und Filmvortrag von Wolfgang Pistol
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Leinen los - Was muss ein Seemann können?

Sommeraktion für Kinder

"Leinen los - Was muss ein Seemann können?"

In unserem zweitägigen Ferienkurs entdecken wir die Themen »Schiffe« und »Schifffahrt« mit all ihren Facetten. Während einer Museumsrally werden wir sehen, was die Aufgaben der Seeleute sind und mit was sie sich auskennen müssen. Natürlich gehen wir auch auf die Seefalke, ein echtes Schiff im Hafen, und lernen wichtige seemännischen Fähigkeiten: Mit Tauen machen wir überlebenswichtige Knoten und wir üben Seile richtig zu nutzten, um unser Schiff sicher zu machen! Am Ende macht ihr eine Fahrprüfung am Miniport, wo ihr unter Beweis stellen könnt, dass ihr gute Steuermänner seid!


Wenn ihr Lust auf das und weitere spannende Aktionen habt, dann kommt zu uns ins Deutsche Schiffahrtsmuseum!

Für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren.

16 € pro Kind. Die Teilnehmer/innenzahl ist begrenzt. Anmeldung jeweils bis 3 Tage vorher unter info at dsm.museum oder 0471482070

Wann?

18. Juli 10.00 Uhr – 19. Juli 2017 13.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum