Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

05. Mai – 06. Mai 2018

Einladung zur Mitgliederversammlung
Zum Rahmenprogramm der Mitgliederversammlung
mehr

05. Mai 2018

Ohne Schiffe, keine Stadt! – Flüsse als Hauptträger des vorindustriellen Schwerlasttransportes
Vortrag von Lars Kröger
mehr

06. Mai 2018

Gegen den Strom – Flussschifffahrt im Mittelalter
Ausstellungseröffnung am 06.05.2018
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30      

Veranstaltungen im April
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Ein sicherer Hafen? Die Zukunft der Arbeit in der Hafenwirtschaft

Die Zukunft der Arbeit in der Hafenwirtschaft

Die Hafenwirtschaft befindet sich im Umbruch.
Die Digitalisierung wird es den Hafenbetreibern ermöglichen,
die Logistik und die Arbeitsabläufe weitgehend automatisch
ablaufen zu lassen. Zudem herrscht ein internationaler und
nationaler Konkurrenzdruck unter den Häfen.
Die Reedereien und der Handel stellen neue Anforderungen an deren Größe, Umschlagzeiten und den Tiefgang des Wassers.

Die Berufsbilder in der Hafenwirtschaft wandeln sich. Einfache Tätigkeiten verschwinden
zunehmend, spezifische IT-Kenntnisse und lebenslanges Lernen sind gefragt.
Doch kann der Hafen überhaupt eine Zukunft für Arbeitsplätze bieten? Wie werden
diese aussehen? Wie können alle Mitarbeiterinnen in der Hafenwirtschaft eingebunden
werden? Und wie wird sich der Hafen in Bremerhaven entwickeln?

Diskussion mit
Thomas Mendrzik, Betriebsratsvorsitzender Container Terminal Altenwerder (CTA) und
Aufsichtsrat Hamburger Hafen- und Logistik AG
Ulrike Riedel, Arbeitsdirektorin Eurogate
Uwe Schmidt, MdB und Mitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur des
Deutschen Bundestags
Moderation: Herbert Klonus-Taubert, Presseclub Bremerhaven-Unterweser

Die Diskussion ist öffentlich und kostenfrei. Wir bitten um Anmeldung an  
hamburg at fes.de oder unter www.fes.de/lnk/35s. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung.
Bei Fragen zur Barrierefreiheit wenden Sie sich vorab bitte an die Friedrich-Ebert-Stiftung.

Wann?

10. April 2018 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Julius-Leber-Forum

Internet:

Externer Link: https://www.fes.de/julius-leber-forum/artikelseite-julius-leber-forum/ein-sicherer-hafen/