Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

28. Februar 2018

Auf den Spuren der Meuterer der »Bounty«
Bild- und Filmvortrag von Wolfgang Pistol
mehr

12. März 2018

Umweltschutz, Digitalisierung und verschärfter Wettbewerb -aktuelle Herausforderung für die deutsche Seeschifffahrt
Vortrag von Herr Kapitän Alfred Hartmann, Verband Deutscher Reeder
mehr

18. März 2018

Fragen an die Herkunft - Provenienzforschung im Deutschen Schiffahrtsmuseum
Vortrag von Dr. Kathrin Kleibl
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728    

Veranstaltungen im Februar
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Buchvorstellung »Paul und Napoleon - Eine Zeitreise mit dem Klabautermann«

Eine spannende Geschichte zum Klimawandel für Kinder - gelesen von Martin Kemner (Schauspieler)

Das Buch ist die dritte Geschichte über den Pinguin Paul und den Eisbären Napoleon, die im Zoo einer kleinen Stadt am Meer leben. Bei ihrer Reise um die Welt erleben Paul, Napoleon und der kleine Klaus ein neues spannendes Abenteuer. Es beginnt mit einem Baumstamm, der als Spielzeug ins Gehege von Napoleon gebracht wird. Der Klabautermann Kolja, der schon seit Hunderten von Jahren in dem Holz des Baumstamms wohnt, zieht mit in Napoleons Gehege ein und ist gar nicht erbaut über die Bekanntschaft mit dem Eisbären.
Zur gleichen Zeit findet eine große Klimakonferenz mit Vertretern aller Länder in der kleinen Stadt am Meer statt. Der kleine Klaus möchte nach seinen Erlebnissen auf der Weltreise die Teilnehmer der Klimakonferenz unbedingt darüber informieren, wie ernst der Klimawandel und die Auswirkungen auf der Erde bereits sind.

Die Autoren Anna Wegner und Fernando Valero wurden als Teil der Arbeitsgruppe Glaziologie des Alfred-Wegener-Instituts für Polar- und Meeresforschung (AWI) unter der Leitung von Prof. Heinz Miller im Jahr 2007 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) mit dem »Communicator-Preis -- Wissenschaftspreis des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft« ausgezeichnet.

 www.paulundnapoleon.de

Wann?

06. Dezember 2017 17.00 – 19.00 Uhr

Veranstaltungsort:

Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Veranstalter:

Deutsches Schiffahrtsmuseum

Telefon:

0471 482070

Preise:

Eintritt frei