Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

21. Januar 2018

Schätze aus unserer Sammlung
‚Bremer Kogge‘ und ‚Darßer Kogge‘. Zwei Schiffswracks, die Geschichte schrieben.
mehr

18. Februar 2018

Macht und Pracht historischer Raumausstattungen: Arthur Fitgers monumentaler Gemälde-Zyklus
Vortrag von Eva-Maria Bongardt
mehr

22. Februar 2018

NS-Provenienzforschung in Norddeutschland
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Veranstaltungen im Dezember
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Restaurantschiff SEUTE DEERN

Die Bark SEUTE DEERN liegt seit 1966 im Alten Hafen in Bremerhavenen. Mit ihr eröffnete das Deutsche Schiffahrtsmuseum einst sein Freilichtmuseum für die Öffentlichkeit– heute gilt sie als Wahrzeichen der Stadt Bremerhaven.

Im Laderaum des ehemaligen Lastenseglers und Ausbildungsschiffs können Speisen und Getränke gepflegt wahrgenommen werden. Gäste sitzen zwischen starken Planken und unter mächtigen Decksbalken in unmittelbarer Nähe der originalen Galionsfigur des hölzernen Dreimasters. Das Restaurantschiff bietet seinen Gästen einen gern genutzten Ort, um gepflegt zu speisen.

Hier gehts zum Externer Link: Restaurant

Kontakt:

Restaurant SEUTE DEERN

Van-Ronzelen-Straße

27568 Bremerhaven

Tel.: 0471 / 41 62 64
Fax: 0471 / 4 59 49