Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

17. Oktober – 19. Oktober 2017

Colonialism and Commerce in the North Atlantic (c. 1500 to 1800)
Workshop des leibnizgeförderten DSM-Projekts »Zwischen Nordmeer und Nordatlantik« gemeinsam mit einer internationaler Forschergruppe zum dänischen Handelsmonopol in Island
mehr

19. Oktober 2017

Science Slam Bremerhaven
Der besondere Wettstreit - und du bist die Jury
mehr

19. Oktober 2017

Der Ausbau des Kaiser-Wilhelm-Kanals (Nord-Ostsee-Kanal) von 1907 bis 1914
Vortrag von Uwe Steinhoff
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Veranstaltungen im Oktober
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

Die SWATH-Technologie. Fotografien von Peter Andryszak

25. Mai – 28. September 2014

Die SWATH-Technologie. Fotografien von Peter Andryszak

Seit den 1970er Jahren beschäftigt sich der internationale Schiffbau mit der technisch anspruchsvollen Schiffskonstruktion "Small Waterplane Area Twin Hull", genannt SWATH. Das Kürzel bezeichnet eine halbtauchende Doppelrumpfform, bei der rund 80 Prozent des gesamten Auftriebs weit unter der Wasseroberfläche erzeugt wird. Der Rumpf ist damit den Wellenkräften weitgehend entzogen und schaukelt auch im Seegang nahezu nicht mehr. Ideal für alle Mitfahrer, die zur Seekrankheit neigen.

Als »Externer« begleitete der Oldenburger Foto-Journalist Peter Andryszak den Bau mehrerer dieser Spezialschiffe und lernte sie auch in ihrer Fahrpraxis kennen.

Seine Fotos zeigen einerseits das Schiffsprinzip, welches den Menschen in der Schifffahrt völlig neue Möglichkeiten eröffnet und gewährt dem Betrachter zugleich exklusive Einblicke in das wichtige und zukunftsweisende Thema der schonungsvollen Seefahrt.

Die Sonderausstellung ist im Deutschen Schiffahrtsmuseum vom 25. Mai bis zum 28. September 2014 zu erleben.