Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Inhaltsbereich überspringen

Deutsches Schiffahrtsarchiv 4, 1981

Wissenschaftliche Zeitschrift des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Deutsches Schiffahrtsarchiv 4, 1981
Bremerhaven: Deutsches Schiffahrtsmuseum; Oldenburg: Stalling Verlag
Redaktion: Dr. Uwe Schnall

Dem anregenden Forscher und Museumsdirektor Dr. phil. Henning Henningsen, Helsingør, zum 70. Geburtstag am 20. Oktober 1981.

1. Auflage 1981, 256 Seiten, 146 Abbildungen, 16,5 x 24 cm, Broschur, Fadenheftung, 490 g
ISSN 0343-3668ISBN 3-7979-1541-1
Vergriffen derzeit nicht bestellbar

Zum Inhalt


SCHIFFSARCHÄOLOGIE
Werner Lahn und Klaus-Peter Kiedel: Zur Hanse-Kogge von 1380: Beschreibung der ältesten erhaltenen Schiffstoilette. Mit allgemeinen Bemerkungen zur Entsorgung auf mittelalterlichen Schiffen → S. 9–16
Externer Link: PDF
Fritz Börsig: Untersuchung eines mittelalterlichen eisernen Schiffsankers 
→ S. 17–28 Externer Link: PDF

BINNENSCHIFFAHRT
Martin Eckoldt: Über das römische Projekt eines Mosel-Saône-Kanals → S. 29–34 Externer Link: PDF
Lars U. Scholl: Tauerei auf dem Rhein. 2. Die Vorgeschichte der Seilschleppschiffahrt (1865–1870) 
→ S. 35–60 Externer Link: PDF

SEESCHIFFAHRT, REISEN UND ENTDECKUNGEN
Heinrich Stettner: Ein gräflich-ostfriesischer Seebrief von 1601 vor dem Hintergrund eines politischen Konfliktes → S. 61–70 Externer Link: PDF
Heinz Burmester: Auf der HERZOGIN SOPHIE CHARLOTTE 1903/04 → S. 71–92 Externer Link: PDF
Arnold Kludas: Die deutschen Schnelldampfer. 2. Die AUGUSTA-VICTORIA-Klasse – Anschluß an das Weltniveau → S. 93–108

KUNSTGESCHICHTE
Boye Meyer-Friese: »Der letzte Mann«. Legenden um eine Wahrheit. Bemerkungen zur Rezeptionsgeschichte eines Bildes → S. 109–120

MARINE
Bodo Herzog: Der Torpedoverbrauch von U-48, dem erfolgreichsten Unterseeboot des Zweiten Weltkrieges, in der Zeit von September 1939 bis Juni 1941 → S. 121–146 Externer Link: PDF
Lars U. Scholl: Ein Admiral erinnert sich. Zu Friedrich Ruge: In vier Marinen. Lebenserinnerungen als Beitrag zur Zeitgeschichte (1979) → S. 147–151 Externer Link: PDF
Lars U. Scholl: »Welcher Mensch diese Schrift liest, und sagen kann, was sie bedeute ...« Zu Jürgen Rohwer und Eberhard Jäckel (Hrsg.): Die Funkaufklärung und ihre Rolle im Zweiten Weltkrieg (1979) → S. 151–152 
Externer Link: PDF

NAVIGATION
Detlev Ellmers: Der Nachtsprung an eine hinter dem Horizont liegende Gegenküste. Die älteste astronomische Navigationsmethode → S. 153–167 Externer Link: PDF
Alan Binns: Old English "sund" in Beowulf → S. 168 Externer Link: PDF
Uwe Schnall: Der Schiffahrtsweg von Skíringssal/Kaupang nach Haithabu in der frühen Wikingerzeit 
→ S. 169–182 Externer Link: PDF

FISCHEREI UND WALFANG
Christian Hünemörder: Fischfang und Fischkunde im Mittelalter → S. 183–190 Externer Link: PDF

SOZIALGESCHICHTE DER SCHIFFAHRT UND ETHNOLOGISCHE ASPEKTE
Wolfgang Rudolph: Ein Jahrhundert maritime Volkskunde im Ostsee- und Nordseeraum → S. 191–204 Externer Link: PDF

BOOTSBAU
Hans-Walter Keweloh: Vorindustrielle Wasserfahrzeuge im Flußgebiet des Rheins. Ein Forschungsprojekt des Deutschen Schiffahrtsmuseums → S. 205–212 Externer Link: PDF

FLAGGEN- UND WAPPENKUNDE
Gerhard Dumke: Zahlenwimpel 7 – ein deutsch-deutsches Zeichen → S. 213–230 Externer Link: PDF
Ottfried Neubecker: Gesamtdeutsche Flaggenpläne. Nach den bisher unbekannten Entwürfen des Prinzen Adalbert von Preußen dargestellt. 3. 1866–1867 → S. 231–247 Externer Link: PDF

Deutsches Schiffahrtsmuseum – Jahresbericht 1980 → S. 249–256 Externer Link: PDF