Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Inhaltsbereich überspringen

Deutsches Schiffahrtsarchiv 39, 2016

Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Deutsches Schiffahrtsarchiv 39, 2016
Bremerhaven: Deutsches Schiffahrtsmuseum; Wiefelstede: Externer Link: Oceanum Verlag
Lektorat und Redaktion: Erik Hoops, M.A.

1. Auflage 2018, ca. 560 Seiten, 16,5 x 24 cm, Hardcover, gebunden
With English Summaries; mit deutschen Zusammenfassungen.

ISSN 0343-3668ISBN 978-3-86927-039-5
23,50 EUR Kaufen
19,50 EUR im Abonnement
Erscheint Frühjahr 2018.
Unsere Lieferbedingungen

Zum Inhalt

MEERESFORSCHUNG
Gotthilf Hempel: Erinnerungen an ein halbes Jahrhundert deutscher Meeresforschung
Walter Zenk, Gerold Siedler, Peter C. Wille, Gerd Wegner, Jörn Thiede, Volker Storch, Peter Speth, Eberhard Ruprecht, Manfred Ehrhardt, Bernt Zeitzschel: Early Oceanography and the Development of Physical and Chemical Marine Sciences in Kiel after World War II
Jörn Thiede, William W. Hay, Michael Sarnthein, Priska Schäfer, Gerold Siedler, Peter Stoffers, Volker Storch, Erwin Suess, Roland von Huene, Peter C. Wille, Bernt Zeitzschel, Walter Zenk:From a Modest Start to a Flourishing Marine Research Environment: The Institutional Development of Marine Geosciences in Kiel after World War II
Wolfgang Matthäus: Von S.M. Aviso POMMERANIA zum Reichsforschungsdampfer POSEIDON. Ein Beitrag zur deutschen Ostseeforschung

SCHIFF- UND BOOTSBAU
Jörn Bohlmann: Traditionelles Segelmacherhandwerk vom 17. ins 20. Jahrhundert – Teil 2
Hermann Ostermann:
 Historische Segel – Sachzeugnisse des traditionellen Segelmacherhandwerks
Christian Ostersehlte: Yachten und Yachttender für Amerika. Das USA-Geschäft der Fr. Lürssen Yacht- und Bootswerft in Bremen-Vegesack in der Zwischenkriegszeit

QUELLENKUNDE
Christer Westerdahl: Contrasts in Action: Maritime Taboos as a Social Factor. An Ethnoarchaeological Contribution to the Study of Maritime Cultures
Jochen Haas: Seehäfen in der lyrischen Dichtung Roms zwischen später Republik und früher Kaiserzeit