Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Inhaltsbereich überspringen

Deutsches Schiffahrtsarchiv 29, 2006

Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Deutsches Schiffahrtsarchiv 29, 2006
Bremerhaven: Deutsches Schiffahrtsmuseum; Hamburg: Convent Verlag
Redaktion: Erik Hoops, M.A.

1. Auflage 2007, 366 Seiten, 235 Abbildungen, davon 76 in Farbe, 16,5 x 24 cm, Hardcover, gebunden, 930 g
With English Summaries; avec des résumés français; mit deutscher Zusammenfassung.

ISSN 0343-3668ISBN 978-3-86633-011-5
23,50 EUR Kaufen
Restbestand des DSM.
Unsere Lieferbedingungen

Zum Inhalt

QUELLENKUNDE
Torsten Capelle: Die Wikinger auf dem westeuropäischen Kontinent. Normannische Aktionen und karolingische Reaktionen – eine historisch-archäologische Spurensuche entlang von Flüssen → S. 7–58
Christer Westerdahl: The Relationship between Land Roads and Sea Routes in the Past – Some Reflections → S. 59–114

BINNENSCHIFFFAHRT
Robert Domzal: Mittelalterliche Häfen, Schifffahrt und Schiffer von Marienburg (Malbork) → S. 115–136

HÄFEN
Lars Amenda: »Welthafenstadt« und »Tor zur Welt«. Selbstdarstellung und Wahrnehmung der Hafenstadt Hamburg 1900–1970 → S. 137–158

SEESCHIFFFAHRT
Andreas Hamann: Die ostasiatische Küstenschifffahrt des Norddeutschen Lloyd und der Hamburg-Amerika Linie von 1900 bis 1914 → S. 159–180

SCHIFF- UND BOOTSBAU
Harald Focke und Frank Scherer: Zwei Liner – ein Konzept? Die Umbauten der Passagierschiffe BREMEN und HANSEATIC 1958/59 → S. 181–218

FISCHEREI UND WALFANG
Wolfgang Steusloff: Kutter- und Küstenfischerei in Mecklenburg-Vorpommern. Zur Entwicklung eines maritimen Erwerbszweiges seit 1990 → S. 219–246

SOZIALGESCHICHTE DER SCHIFFFAHRT
Wolfgang Rudolph: Maritimer Kulturwandel an der südlichen und östlichen Ostseeküste (1920–2000) – Teil 1 
→ S. 247–266

KUNSTGESCHICHTE
Lars U. Scholl und Rüdiger von Ancken: Der Grafiker und Marinemaler Oskar Dolhart. Ein biografischer Versuch → S. 267–282

AUS DEN SAMMLUNGEN DES DSM
Detlev Ellmers: Prestigeobjekte der Fischer, Schiffer und Flößer an oberer Donau und Main im 18. und
19. Jahrhundert → S. 283–306

ZEITZEUGNISSE, VORTRÄGE UND MISZELLEN
Thomas Elsmann: Flottenpropaganda 1848. Johann Georg Kohls »Für eine deutsche Flotte« → S. 307–316
Jürgen W. Schmidt: Keine Torpedos für Spanien. Zur Handhabung der Neutralitätspflicht durch das Deutsche Reich während des Spanisch-Amerikanischen Krieges 1898 → S. 317–330
Lars U. Scholl: »Raumkunst« an Bord der Lloydschiffe. Das Kinderspielzimmer I. Klasse auf der BREMEN IV, gestaltet von Walter Trier → S. 331–340
Frits Loomeijer: Die JUTLAND – Biographie eines »modernen Holländers« → S. 341–366