Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Inhaltsbereich überspringen

Deutsches Schiffahrtsarchiv 26, 2003

Wissenschaftliches Jahrbuch des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Deutsches Schiffahrtsarchiv 26, 2003
Bremerhaven: Deutsches Schiffahrtsmuseum; Hamburg: Convent Verlag
Redaktion: Erik Hoops, M.A. (verantwortlich), Dr. Uwe Schnall

In memoriam Dr. Martin Eckoldt (1910–2003).

1. Auflage 2004, 310 Seiten, 131 Abbildungen, davon 23 in Farbe, 16,5 x 24 cm, Hardcover, gebunden, 655 g
With English Summaries; avec des résumés français.

ISSN 0343-3668ISBN 978-3-934613-77-5
23,50 EUR Kaufen
Restbestand des DSM.
Unsere Lieferbedingungen

Zum Inhalt


Detlev Ellmers: Dr. Martin Eckoldt (1910–2003) → S. 7–19 Externer Link: PDF
Detlev Ellmers: Veröffentlichungen 1965–2003: Nachträge und Ergänzungen → S. 21 Externer Link: PDF

BINNENSCHIFFAHRT
Olaf Höckmann: Zur Schiffbarkeit der oberen Donau in römischer Zeit → S. 23–40 Externer Link: PDF
Vormaschineller ufergebundener Schiffsantrieb durch Seilzug auf Flüssen, Kanälen und in schmalen Hafenzufahrten. Nachträge und Ergänzungen (→ S. 41–53)
Heinrich Stettner: Treideln – treilen – trekken – jagen – bomätschen ... Ergänzendes zum gleichnamigen illustrierten Aufsatz in DSA 25, 2002 → S. 43–47 Externer Link: PDF
Uwe Jens Wandel: »Dese TreckJaigt is lanck 50 voet«. Eine Ergänzung → S. 49–53 Externer Link: PDF

FISCHEREI UND WALFANG
Hermann Winkler: Quer vor dem Wind: Mit dem Bragozzo auf Drift im Mittelmeer → S. 55–66 Externer Link: PDF
Klaus Barthelmess: Elektrische Waltötung vor 150 Jahren → S. 67–74

POLAR- UND MEERESFORSCHUNG
Cornelia Lüdecke: In geheimer Mission zur Antarktis. Die dritte Deutsche Antarktische Expedition 1938/39 und der Plan einer territorialen Festsetzung zur Sicherung des Walfangs → S. 75–100 Externer Link: PDF

MARINE
Andreas Hamann: Die Kohleversorgung russischer Seestreitkräfte auf ihrem Wege nach Ostasien durch die Hapag-Reederei → S. 101–110
Hans-Joachim Maurer †: Die Marineärztliche Akademie 1940–1945. Kurzer Abriß ihrer Geschichte 
→ S. 111–124 Externer Link: PDF

SCHIFFSARCHÄOLOGIE
Wilhelm Fielitz: Ein Einbaumfund bei Forst an der Oberweser 1938 → S. 125–134 Externer Link: PDF
Waldemar Ossowski und Marek Krapiec: Die Wracks von Tolkmicko am Frischen Haff im Licht der jüngsten Forschung → S. 135–156

QUELLENKUNDE
Maik-Jens Springmann: Neue spätmittelalterliche und frühneuzeitliche Schiffsdarstellungen. Ein Beitrag zur ergologischen Merkmalsanalyse in der Schiffstypologie → S. 157–184

SOZIALGESCHICHTE DER SCHIFFAHRT
Wolfgang Rudolph: Der Hafenschmied – ein Mittler in der maritimen Kulturentwicklung → S. 185–192 Externer Link: PDF
Christian Ostersehlte: Das 100. Schiff – Ein Werftjubiläum von 1883 → S. 193–216 Externer Link: PDF

KUNSTGESCHICHTE
Sabine Cibura: Das Schiff als politische Metapher bei Caspar David Friedrich → S. 217–260

AUS DEN SAMMLUNGEN DES DSM
Detlev Ellmers: Ein Silberbecher und Stapelllauffeiern der Frühen Neuzeit → S. 261–272 Externer Link: PDF

VORTRÄGE
»German-Icelandic Fisheries History. Aspects of the Development since 1945«
Scientific Symposium Accompanying the Opening Ceremony of the Fisheries Memorial in Vík
(Reykjavík, Sept. 14th, 2002: Proceedings) → S. 273–310
Ingo Heidbrink: Introduction (→ S. 275 Externer Link: PDF)
Hendrik Dane: Opening Address (→ S. 276 Externer Link: PDF)
Kristján Hjaltason: Iceland and the German Fish Market 1950–1990: Did Germany Get the Fish It Needed After the 200-Mile Extension? (→ S. 277–286 Externer Link: PDF)
Gudni Th. Jóhannesson: Did He Matter? The Colourful Andrew Gilchrist and the First Cod War Between Britain and Iceland, 1958–61 (→ S. 287–299)
Ingo Heidbrink: Continue Trawling and Continue Negotiations: The 50-Mile Conflict (→ S. 300–307 Externer Link: PDF)
Ingo Heidbrink: The Fisheries Memorial in Vík í Mýrdal (→ S. 308–310 Externer Link: PDF)