Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen
Inhaltsbereich überspringen

Deutsches Schiffahrtsarchiv 17, 1994

Wissenschaftliche Zeitschrift des Deutschen Schiffahrtsmuseums

Deutsches Schiffahrtsarchiv 17, 1994
Bremerhaven: Deutsches Schiffahrtsmuseum; Hamburg: Ernst Kabel Verlag
Redaktion: Dr. Uwe Schnall, Ursula Feldkamp, M.A.

Gert Schlechtriem für seine Verdienste um das Deutsche Schiffahrtsmuseum zum 65. Geburtstag am 8. Mai 1994.

1. Auflage 1994, 399 Seiten, 221 Abbildungen, teils farbig, lose Beilage, 16,5 x 24 cm, Broschur, Fadenheftung, 750 g
With English Summaries.

ISSN 0343-3668ISBN 978-3-8225-0333-1
23,50 EUR 9,90 EUR Sonderpreis Kaufen
Restbestand des DSM.
Unsere Lieferbedingungen

Zum Inhalt

 

Detlev Ellmers: Gert Schlechtriem. Veröffentlichungen → S. 9–22 Externer Link: PDF

SEESCHIFFAHRT, REISEN UND ENTDECKUNGEN
Ekhart Berckenhagen: Mediterrane Schiffahrt im Mittelalter → S. 23–50
Walter Kozian: Die großen Eistriften im südwestlichen Teil des Südatlantiks und vor Kap Hoorn. Von 1854 bis zum Niedergang der Segelschiffahrt → S. 51–92 Externer Link: PDF

NAVIGATION
Albrecht Sauer: Zur Praxis der Gezeitenrechnung in der Frühen Neuzeit: »... the nature of a number of men is to dislyke of all things not done by themselves« → S. 93–150 Externer Link: PDF

SOZIALGESCHICHTE DER SCHIFFAHRT UND ETHNOLOGISCHE ASPEKTE
Ulrich Welke: Die Kriminalisierung des Entlaufens von Bord in der Handelsschiffahrt: Der Arbeitsvertrag von Seeleuten in rechtsgeschichtlichen und schiffahrtshistorischen Darstellungen → S. 151–158
Ursula Feldkamp: Vom Seemann zum Goldsucher: Der Bericht des Bremer Steuermanns Friedrich Wilhelm Hildenbrock 1841–1850 → S. 159–214 Externer Link: PDF
Andrea Kiendl und Paul Nagel: »Is' Chance da?«: Die Arbeitsvermittlung von Seeleuten in Bremerhaven und Umgebung → S. 215–238

FISCHEREI UND WALFANG
Uwe Schnall: Die Wal-Liste des altnorwegischen »Königsspiegels«: Ein zweckbestimmtes Klassifikations- und Beschreibungsmodell natürlicher Phänomene im Mittelalter → S. 239–252
Klaus Barthelmess: Neun bemalte Walschulterblätter und ein beschnitzter Wal-Humerus (Oberarmknochen) 
→ S. 253–272

BOOTSBAU
Hans-Walter Keweloh: Traditionelle Boote in Deutschland. 2. Die mittelrheinische Lotsenschaluppe (mit Plan) 
→ S. 273–290 u. Beilage Externer Link: PDF
Matthias Kripp: Die Einrichtungen der Kaiseryachten. Teil II → S. 291–314 Externer Link: PDF
Detlev Ellmers: Porzellan und Silberarbeiten von Bord der Kaiseryachten → S. 315–320 Externer Link: PDF

SCHIFFBAU, SCHIFFSANTRIEB UND SCHIFFSTECHNIK
Heinz Haaker: Werftprojekte in Lübeck am Anfang des 20. Jahrhunderts → S. 321–344 Externer Link: PDF

SCHIFFAHRTSBEZOGENE DENKMALPFLEGE
Dirk Peters: Die Bauten des Nord-Ostsee-Kanals 1895–1995: Ein Beitrag zum 100jährigen Jubiläum aus industriearchäologischer Sicht → S. 345–384 Externer Link: PDF

Deutsches Schiffahrtsmuseum – Jahresbericht 1993 → S. 385–399 Externer Link: PDF