Direkt zum Inhaltsbereich springen Direkt zum Hauptmenü springen Direkt zur Suche springen Direkt zur Hilfeseite springen

Social Media

  • Externer Link:
  • Externer Link:
  • Externer Link:

Veranstaltungen

22. Oktober 2017

Schätze aus unserer Sammlung
Frederic Theis: Zwischen Kogge und Galeone. Schiffbau vom Mittelalter bis in die Frühe Neuzeit.
mehr

26. Oktober 2017

Podiumsdiskussion zum »Meeresatlas«
Meer oder weniger? Ein Abend über die Bedeutung und Bedrohung der Weltmeere
mehr

07. November 2017

Generalumbau der QUEEN ELIZABETH 2 vom Oktober 1986 bis April 1987 in 179 Tagen auf der Lloyd Werft in Bremerhaven
Filmvortrag der Schiffahrtsgeschichtlichen Gesellschaft Bremerhaven e. V. in Kooperation mit dem Stadtarchiv Bremerhaven, dem Deutschen Schiffahrtsmuseum (DSM), dem Heimatbund der »Männer vom Morgenstern«, dem Nautischen Verein zu Bremerhaven und dem VDI Unterweser Bezirksverein
mehr

MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

Veranstaltungen im Oktober
Alle Veranstaltungen
Archiv

PDF: Programmflyer 2017/2018 (2,4 MB)

Inhaltsbereich überspringen

30 Jahre Wilke-Atelier

Sonderausstellung zum 30-jährigen Jubiläum - »Mit den Augen der Gäste«

29. Oktober – 06. November 2016

30 Jahre Wilke-Atelier

2016 feiert das Wilke-Atelier »Am Alten Vorhafen« sein 30jähriges Jubiläum als Gastatelier für Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt. Viele von ihnen haben sich mit neugierigem Blick künstlerisch mit ihrer neuen Umgebung auf Zeit auseinandergesetzt. Nicht wenige haben uns die Augen geöffnet für Besonderheiten unserer Stadt, an denen wir zuvor achtlos vorbeigingen.

Bei den etwa 150 Ausstellungen am Ende der jeweils zweimonatigen Gastaufenthalte haben hiesige Kunstinteressierte immer wieder Werke erworben, die auf 'Bremerhaven' im weitesten Sinne Bezug nehmen. In den vergangenen 30 Jahren hat eine große Bandbreite unterschiedlicher Künstlertypen und Kunstauffassungen das Atelier belebt. Entsprechend ist ihre Sicht auf Bremerhaven und seine Umgebung sehr vielfältig. Neben wiedererkennbaren Stadt- oder Hafenansichten gibt es auch abstrakte oder konzeptionelle Arbeiten.

Vom 29. Oktober bis zum 6. November 2016 werden im Sonderausstellungsbereich des Deutschen Schiffahrtsmuseums ausgewählte Werke von Gastkünstlerinnen und Gastkünstlern des Wilke-Ateliers gezeigt, die aus Sammlungen von Bürgerinnen und Bürgern unserer Region stammen.

Wann: 29. Oktober bis 6. November 2016 (zu den Öffnungszeiten des Museums)

Wo: Deutsches Schiffahrtsmuseum, Hans-Scharoun-Platz 1, 27568 Bremerhaven

Verantwortlich:

Wilke-Atelier Verein zur Kunstförderung e.V.
Behringstr. 12
27574 Bremerhaven
Mail: wilke.atelier at bremerhaven.de
Internet:  Externer Link: http://www.wilke-atelier.de